Freie Stellen

Die Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt) ist eine staatliche Kunst­hochschule in Trägerschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern und Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie bereitet etwa 550 Studierende auf eine berufliche Tätigkeit in den Bereichen Musik, Musikpädagogik und Musikwissenschaft sowie Schauspiel und Theaterpädagogik vor. Mit über 300 öffentlichen Veranstaltungen bereichert die Rostocker Hochschule das kulturelle Leben der Hansestadt und ihrer Region.

Professuren und Lehraufträge

Hochschulinterne Ausschreibung Fach Gesang

An der Hochschule für Musik und Theater Rostock ist im Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik zum 1. Oktober 2016 die Stelle einer/eines
künstlerischen Mitarbeiterin/künstlerischen Mitarbeiters im Fach „Gesang in den Lehramtsstudiengängen Musik“ (Entgeltgruppe TV-L 13, 50 %)
unbefristet zu besetzen. Gesucht wird eine künstlerisch vielseitig interessierte Sängerpersönlichkeit mit reicher pädagogischer Erfahrung und hoher Motivation im Unterricht mit Anfängern und Fortgeschrittenen.

Aufgabenbereich:

  • Künstlerischer Unterricht in den Lehramtsstudiengängen,
  • Vermittlung von Grundlagen der Gesangstechnik und künstlerischen Ausdrucksfähigkeit, Konzepten der Stimmbildung, Lösungsansätzen bei Stimmproblemen, Grundlagen der Anatomie und Physiologie der Stimme,
  • Koordination und inhaltliche Entwicklung des Beifachs Gesang,
  • Studienorganisations- und Verwaltungsaufgaben in den Lehramtstudiengängen, Mitwirkung in der Studiengangskommission
  • Mitwirkung im Rahmen des Projektes „Praxistag Schule“.


Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes künstlerisch-pädagogisches oder künstlerisches Hochschulstudium,
  • mehrjährige Lehrerfahrung,
  • Bereitschaft zur eigenen künstlerisch-pädagogischen Fort- und Weiterbildung,
  • Bereitschaft zu kollegialer Zusammenarbeit und zum künstlerisch-pädagogischen Austausch,
  • hohe Präsenz am Arbeitsort.

Die Wohnsitznahme in Rostock sowie die Bereitschaft zur Mitarbeit in der Selbstverwaltung der Hochschule werden erwartet.

Bewerbungsfrist: 15. März 2016

Die Ausschreibung richtet sich an nebenberufliche Lehrkräfte, die bereits an der hmt Rostock tätig sind.
Die Hochschule ist bestrebt, den Anteil der Frauen in Hochschulpositionen zu erhöhen, und fordert daher qualifizierte Bewerberinnen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleich-wertiger Qualifikation werden Frauen vorrangig berücksichtigt, § 4 Abs. 3 GlG M-V.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungskosten werden nicht übernommen. Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugniskopien werden bis zum 15. März 2016 erbeten an die
Hochschule für Musik und Theater Rostock,
Prof. Dr. Oliver Krämer, Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik,
Beim St.-Katharinenstift 8, 18055 Rostock.

Lehrauftrag für das Fach Musiktheorie

Die Hochschule für Musik und Theater Rostock vergibt zum Sommersemester  2016 einen

Lehrauftrag
für das Fach Musiktheorie

im Umfang von ca. 8 SWS. Der Unterricht erfolgt im Nebenfach-Unterricht in Tonsatz und Gehörbildung in allen Studiengängen. Über den Pflichtfachunterricht hinaus wird auch die Übernahme von Seminarveranstaltungen im Bereich »Musikalische Analyse« erwartet.
Persönlichkeiten, die über einen einschlägigen Hochschulabschluss verfügen und auf Lehrerfahrung in den genannten Fächern verweisen können, sind eingeladen, sich bis zum 22.02.2016 mit den üblichen  Anlagen zu bewerben.

Bewerbungen werden erbeten an die

Rektorin der Hochschule für Musik und Theater Rostock
Beim St.-Katharinenstift 8
18055 Rostock.

Die Hochschule ist bestrebt, den Anteil der Frauen in der Lehre zu erhöhen und for­dert daher qualifizierte Bewerberinnen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleich­wertiger Qualifikation werden Frauen vorrangig berücksichtigt, § 4 Abs. 3 GlG M-V. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungskosten werden nicht übernommen.

Für Rückfragen stehen Ihnen der Sprecher des Instituts für Musik: Herr Prof. Dr. Sprick unter der Adresse  jan-philipp.sprick@spam-protection_remove-this.hmt-rostock.de zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Hochschule finden Sie auch unter www.hmt-rostock.de.


Weitere Mitarbeiter

Derzeit keine Ausschreibung.


Studentische Hilfsrkäfte

1 studentische Hilfskraft für Tätigkeiten im Bereich

-Theaterpädagogik

Zeitraum: 01.03.2016 - 31.03.2016
Stundenumfang: 2 Stunden/Woche

Zeitraum: 01.04.2016 bis 31.07.2016
Stundenumfang: 4 Stunden/Woche

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Sie sind Studentin oder Student aus dem Bereich Theaterpädagogik/Darstellendes Spiel,
  • haben Ihr Studium noch nicht mit einer Prüfung beendet,
  • beherrschen die Anwendung des Office-Paketes, haben gute Kenntnisse in Englisch, sind flexibel, arbeiten selbständig, besitzen organisatorische Fähigkeiten, sind zuverlässig, selbständig und arbeiten eigenverantwortlich


Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgabenfelder:

  • Organisations- und Koordinationsaufgaben im Fachbereich Theaterpädagogik/Darstellendes Spiel

Interessenten richten ihre Bewerbung bitte schriftlich oder per E-Mail bis zum 14.02.2016 an:

Hochschule für Musik und Theater Rostock
Sachgebiet Haushalt und Personal
Beim St.-Katharinenstift 8
18055 Rostock
haushalt_personal@hmt-rostock.de

Bewerbungskosten werden von der Hochschule nicht übernommen.


Ausbildungsplätze

Die Hochschule für Musik und Theater bietet auch im Einsatzjahr 2016/17 wieder zwei FSJ-Stellen an. Einsatzmöglichkeiten bestehen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und im Bereich Haus- und Bühnentechnik. Informationen finden Sie auf der Website der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Mecklenburg-Vorpommern e.V. Bitte bewerben Sie sich ebenfalls ausschließlich über die Landesvereinigung.


Praktika

Es sind Praktika in folgenden Bereichen möglich: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Bühnentechnik, Verwaltung, young academy rostock (yaro) und Bibliothek. Bitte richten Sie ihre Anfrage an die Personalabteilung.

Kontakt

Personalabteilung

Juliane Locklear (Beamte)
fon +49 381 5108-210
juliane.locklear@spam-protection_remove-this.hmt-rostock.de

Silke Pösken (Angestellte, Auszubildende, Praktikas)
fon +49 381 5108-210
silke.poesken@hmt-rostock.de

Laufende Berufungsverfahren

aktuelle Information

Stellenangebote und Jobs

im Bereich Hochschulen und Musik auf
academics

Hochbegabtenförderung
young academy

                                                                                         



zum Seitenanfang zum Seitenanfang