Pressemitteilungen

23.04.2014

Erstes Internationales Pianistenforum im Barocksaal „Gestaltenwandel und Einheit“ Auftaktkonzert mit Bernd Glemser

Bernd Glemser zählt mit seiner außergewöhnlichen Bandbreite des Repertoires, das vom Barock bis zur Moderne reicht, zur internationalen Pianistenelite. Ihm wird nicht nur eine...[mehr]


22.04.2014

Hannah Morgan gewinnt den ersten Preis beim Internationalen Barbirolli-Wettbewerb für Oboe in Großbritannien

Beim 3. Internationalen Barbirolli-Wettbewerb für Oboe gewann Hannah Morgan (23) den ersten Preis. Die Masterstudentin bei Prof. Gregor Witt an der Hochschule für Musik und...[mehr]


22.04.2014

ERASMUS Charta für die Hochschule für Musik und Theater Rostock

Die Europäische Kommission hat der Hochschule für Musik und Theater Rostock die ERASMUS Charta für die Hochschulbildung 2014-2020 verliehen. Anfang April wurde sie von Rektorin...[mehr]


22.04.2014

Rockoper im großen Stil - Voraufführung gibt erste Einblicke

Einen Einblick in die bevorstehende Rockoper "Das Schloss" gibt die öffentliche Voraufführung am Samstag, dem 26. April 2014, um 11 Uhr in der Hochschule für Musik und...[mehr]


11.04.2014

Nachwuchstalente der young academy rostock spielen in der Berliner Philharmonie

Sechs Nachwuchstalente der young academy rostock (yaro), dem Internationalen Zentrum für musikalisch Hochbegabte an der Hochschule für Musik und Theater Rostock, konzertieren in...[mehr]


07.04.2014

Stipendium für Helge Aurich beim Deutschen Musikwettbewerb

Mit einem Stipendium des Deutschen Musikwettbewerbs 2014 ist Pianist Helge Aurich aus der Klasse von Professor Matthias Kirschnereit und Professor Karl-Heinz Will an der...[mehr]


03.04.2014

Solistenkonzert mit der Norddeutschen Philharmonie Rostock

Vier herausragende Talente der Hochschule für Musik und Theater Rostock haben am Dienstag, dem 06. Mai 2014, um 19.30 Uhr im Großen Haus des Volkstheaters Rostock die Möglichkeit,...[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 9
<< Erste < Vorherige 1-7 8-9 Nächste > Letzte >>

Wir informieren Sie gern

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Hochschule informiert Medien, Öffentlichkeit und Universitätsangehörige über aktuelle Veranstaltungen und Projekte sowie Ereignisse aus Forschung, Lehre und Hochschulpolitik. Dazu unterhält sie enge Kontakte zu den Medien, gibt Presseinformationen heraus, organisiert Pressekonferenzen und stellt Kontakte zwischen Journalisten und Mitgliedern der Hochschule her.

Bitte informieren Sie sich anhand der aktuellen Pressemitteilungen oder des Pressearchivs

Pressearchiv

Presseanfragen richten Sie bitte an

Angelika Thönes
Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Fon + 49 381 5108-240
Fax +49 381 5108-235
angelika.thoenes@spam-protection_remove-this.hmt-rostock.de
Büro: Raum OZ 04

Jovanka Weiß
FSJ Kultur
Fon +49 381 5108-241
Fax +49 381 5108-235
jovanka.weiss@spam-protection_remove-this.hmt-rostock.de
Büro: Raum OZ 04

Allgemeine Anfragen:
pressestelle@remove-this.hmt-rostock.de

Eintrittskarten

Presse-, Sponsoren- und VIP-Karten bestellen Sie bitte über die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Fon +49 381 5108-240/241
Fax +49 381 5108-235

pressestelle@hmt-rostock.de

Semesterzeitung "Klangspiele"

mehr erfahren

Hochbegabtenförderung
young academy



zum Seitenanfang zum Seitenanfang