04.06.2012

Absolventen spielen mit den Wiener Philharmonikern


Bild vergrößern

Michael Barenboim. Foto: Credit tba

Dass die Geigerin Albena Danailowa, Absolventin an der Hochschule für Musik und Theater Rostock, seit ein paar Jahren einen guten Job als Konzertmeisterin bei den Wiener Philharmonikern macht, hat sich bereits herumgesprochen. Jetzt hat erneut ein Absolvent der Rostocker Hochschule mit den Wienern gespielt. Der Geiger Michael Barenboim gab im Mai 2012 sein Debüt als Solist mit Arnold Schönbergs Violinkonzert in der Reihe der Abonnementkonzerte. Während Albena Danailowa, die bei Prof. Petru Munteanu studierte, am ersten Pult saß und Michael Barenboim aus der Klasse von Prof. Axel Wilczok als Solist brillierte, schwang Vater Daniel Barenboim den Dirigierstab.


Hochbegabtenförderung
young academy



zum Seitenanfang zum Seitenanfang