15.05.2012

Geiger und Pianist von Weltrang


Kolja Lessing ist einer der vielseitigsten Musiker unserer Zeit. Er ist nicht nur ein hervorragender Geiger, sondern ebenso ein herausragender Pianist und als Interpret beider Instrumente weltweit gefragt.

1989 wurde er als Professor für Violine und Kammermusik an die Würzburger Musikhochschule berufen; seit dem Jahre 2000 wirkt er in gleicher Funktion an der Musikhochschule Stuttgart. Im Konzert „Rezital 1916“ im Rahmen des Kammermusikfestivals an der Hochschule für Musik und Theater Rostock wird er gemeinsam mit Stefan Hempel, Professor für Violine an der hmt, konzertieren. Auf dem Programm stehen Sonaten von Debussy, Fauré und Ysaye. Das Konzert findet am Dienstag, dem 22. Mai, um 19.30 Uhr im Katharinensaal statt.


Hochbegabtenförderung
young academy



zum Seitenanfang zum Seitenanfang