Studiengänge und Abschlüsse

Bachelor of Music

Der Bachelor stellt den ersten berufsqualifizierenden Abschluss dar und soll die gesamte Breite der beruflichen Perspektiven ermöglichen. Ausbildungsziel ist die Vorbereitung der Studierenden auf den Beruf des Musikers für Bühne und Orchester und/oder des Musikpädagogen, da die Trennung von künstlerischer und pädagogischer Ausbildung aufgehoben wurde.
Im Mittelpunkt stehen der Erwerb fundierter Fertigkeiten im Hauptfach und in der Ensemblearbeit sowie die Vermittlung musiktheoretischer und musikwissenschaftlicher Kompetenzen. Hinzu kommen allgemeine berufsqualifizierende Fähigkeiten wie Kenntnisse in Management und Projektplanung und die musikpädagogische Befähigung für eine Lehrtätigkeit an Musikschulen.
Den Schwerpunkt aller Bachelorstudiengänge bildet das künstlerische Kernmodul mit dem entsprechenden Hauptfach. Hieraus ergeben sich die rechts in der Serviceleiste aufgeführten Studiengänge mit dem Abschlussziel Bachelor of Music.

Die Regelstudienzeit beträgt acht Semester, die als Vollzeitstudium absolviert und in dessen Verlauf 240 Leistungspunkte erworben werden.
Hauptzielgruppe der Ausbildungsangebote in den Bachelorstudiengängen sind junge Menschen im In- und Ausland mit musikalischer Vorbildung im angestrebten Studienbereich, das heißt im entsprechenden Hauptfach.

Master of Music und Master of Arts

Die Masterausbildung ist als berufliche Spezialisierung angelegt. Ausbildungsziel im Master of Music ist der Erwerb vertiefter Fertigkeiten und Spezialwissen im Hauptfach, wobei im Rahmen der Instrumental- resp. Gesangsausbildung die solistische Eignung in den Mittelpunkt rückt. Hinzu kommen allgemeine Kompetenzen, die eine Leitungstätigkeit an Musikschulen sowie Tätigkeiten in der Ensemble- resp. Festspielleitung ermöglichen.
Der Master of Arts zielt auf den Erwerb einer zusätzlichen Qualifikation, entweder im Bereich Musikwissenschaft oder Theaterpädagogik.

In Abhängigkeit von der individuellen Berufsperspektive besteht die Wahlmöglichkeit zwischen den rechts in der Servieceleiste aufgelisteten künstlerisch, künstlerisch-pädagogisch oder wissenschaftlich ausgerichteten Studiengängen mit dem Abschlussziel Master of Music oder Master of Arts.

Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester, die als Vollzeitstudium absolviert und in dessen Verlauf 120 Leistungspunkte erworben werden.
Hauptzielgruppe
der Ausbildungsangebote in den Masterstudiengängen mit dem Ziel Master of Music sind neben sehr guten Bachelorabsolventen aus dem eigenen Hause auch Bewerber anderer Hochschulen aus dem In- und Ausland. In jedem Falle sollen sie sich durch überdurchschnittliche Leistungen im grundständigen Studiengang und eine klare Berufsorientierung auszeichnen.

Der Studiengang Theaterpädagogik ist als Weiterbildungsmaster offen für Absolventen unterschiedlichster grundständiger Studiengänge und Berufsabschlüsse mit Schnittstellen zum theaterpädagogischen Arbeiten. Für den Masterstudiengang Musikwissenschaft müssen Bewerber einen fachspezifischen ersten berufsqualifizierenden Abschluss nachweisen und die Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten.

 

Lehramt Musik

Die Ausbildung erfolgt für alle Lehrämter. Wer ein Lehramtsstudium aufnehmen möchte, kann zwischen dem Lehramt für Gymnasien, Regionalschulen, Grundschulen oder Sonderpädagogik wählen.
Da das Studium des Lehramtes Musik stets mit einem weiteren Schulfach kombiniert wird, studiert man in Rostock sowohl an der Hochschule für Musik und Theater als auch an der Universität Rostock. Verschiedene Fächerkombinationen sind möglich. Die Erstimmatrikulation erfolgt an der Hochschule für Musik und Theater Rostock.

Die Regelstudienzeit beträgt 9 bzw. 10 Semester. Auf die Zeit für die Erste Staatsprüfung entfallen hiervon sechs Monate. Studienabschluss: Staatsexamen.

Weitere Information entnehmen Sie bitte der Seite Lehramt Musik, siehe Serviceleiste rechts.

Schauspiel

Ausgebildet werden Schauspielerinnen und Schauspieler, die ihre Arbeit, ihre künstlerische Leistung auch auf theoretischer Grundlage selbständig im Bewusstsein ihrer gesellschaftlichen Verantwortung ausüben und damit den Anforderungen einer sich verändernden beruflichen Praxis genügen können.

Die Regelstudienzeit beträgt 8 Semester. Studienabschluss: Diplom.

Weitere Information entnehmen Sie bitte der Seite Lehramt Musik, siehe Serviceleiste rechts.

Anforderungen und Bewerbung

Anforderungen in den Eignungsprüfungen
Detaillierte Angaben zu den Anforderungen in den Eignungsprüfungen finden Sie unter den einzelnen Studiengängen bzw. Fächern in der Servicespalte rechts.

Bewerbung
Möchten Sie sich um die Zulassung zu einem der Studiengänge an der hmt-Rostock bewerben, klicken Sie bitte auf
"Bewerbung".

Sprachkenntnisse
Voraussetzung für jeden Studiengang ist die Kenntnis der deutschen Sprache. Als ausländischer Bewerber für einen Masterstudiengang müssen Sie sich im Rahmen der künstlerischen Eignungsprüfung auch einem Sprachtest stellen. Welche Niveau-Stude für den von Ihnen angestrebten Studiengang vorausgesetzt wird, entnehmen Sie bitte der Übersicht Sprachlevel Deutsch
.

 

Hochbegabtenförderung
young academy



zum Seitenanfang zum Seitenanfang