„Backstage“ - Eine Opernrevue

EinE OpErnrEvuE DES 20./21. jAHrHunDErts steht dieses Jahr zu Beginn des Wintersemesters auf dem Veranstaltungsprogramm der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Vokalmusik verschiedenster Stilrichtungen werden zu einem „neuen“ MusikTheaterAbend zusammengeführt: spannend, kühn, extrem, verträumt, lasziv, erotisch, witzig, revolutionär – eben anders. GEHT DAS? Unter anderem sind Szenen aus „Wozzeck", „Elektra", dem „Sommernachtstraum", „Candide", „Cabaret", „Ball im Savoy", „Mahagonny" und „Gespenstersonate" mit Studierenden der Gesangsabteilung in einer Inszenierung von Maria Husmann zu erleben. ODER NICHT? Am Klavier begleiten Christian Hammer, Minsang Cho und Dmitry Krasilnikov. Die Videoeinspielungen stammen von Stephan Deglow.

„Backstage“ feiert am Samstag, den 14. Oktober 2017 um 19.30 Uhr im Katharinensaal Premiere. Weitere Aufführungen folgenden am 15., 17. und 18. Oktober 2017.

Eintritt: 17,00 € (erm. 9,30 €) zzgl. Abendkassenzuschlag

Zurück zur Übersicht