Freie Stellen

Die Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt) ist eine staatliche Kunst­hochschule in Trägerschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern und Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie bereitet etwa 550 Studierende auf eine berufliche Tätigkeit in den Bereichen Musik, Musikpädagogik und Musikwissenschaft sowie Schauspiel und Theaterpädagogik vor. Mit über 300 öffentlichen Veranstaltungen bereichert die Rostocker Hochschule das kulturelle Leben der Hansestadt und ihrer Region.


Professuren und Lehraufträge

Professur Musiktheorie W2

An der Hochschule für Musik und Theater Rostock ist ab dem SS 2018 die Professur für das Fach

Musiktheorie W2

zu besetzen:

Der Unterricht erfolgt schwerpunktmäßig in den Bachelor- und Masterstudiengängen Musik­theorie und Komposition sowie in allen weiteren Studiengängen. Der/Die Stelleninhaber/in koordiniert und organisiert die gesamte musiktheoretische Ausbildung an der hmt Rostock und zeichnet in Zusammenarbeit mit dem Leiter der Abteilung Komposition/Musiktheorie verantwortlich für deren inhaltlich-fachliche Konzeption.

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit einem einschlägigen Hochschulabschluss und mehr­jähriger Lehrerfahrung an einer Hochschule, insbesondere im Hauptfach Musiktheorie.

Die Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich im Übrigen aus § 58 LHG M-V. Die Berufung erfolgt im Rahmen der Vorschriften zur dienstrechtlichen Stellung der Professorinnen und Professoren gem. § 61 LHG M-V.

Das Land Mecklenburg-Vorpommern und die hmt Rostock vertreten ein Konzept der inten­siven Betreuung der Studierenden und erwarten deshalb hohe Präsenz der Lehrenden an der Hochschule und die Bereitschaft zur Mitarbeit in Hochschulgremien.

Die Hochschule ist bestrebt, den Anteil der Frauen in der Hochschullehre zu erhöhen und fordert daher qualifizierte Bewerberinnen verstärkt zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungskosten werden nicht übernommen.

Aussagefähige Bewerbungen mit Zeugnissen, Lebenslauf und Angaben zum künstlerischen und beruflichen Werdegang, auch in multimedialer Präsentation, werden bis zum

15. September 2017

erbeten an die Rektorin der Hochschule für Musik und Theater Rostock, Beim St.-Katharinenstift 8, 18055 Rostock


Weitere Mitarbeiter

Derzeit keine Ausschreibungen.


Studentische Hilfskräfte

Derzeit keine Ausschreibungen.


Ausbildungsplätze

Derzeit sind alle Ausbildungsplätze besetzt. Zum Jahreswechsel 2017/18 werden an dieser Stelle freie Ausbildungsplätze ausgeschrieben.

FSJ

Die Hochschule für Musik und Theater bietet auch im Einsatzjahr 2017/18 wieder zwei FSJ-Stellen an. Einsatzmöglichkeiten bestehen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und im Bereich Haus- und Bühnentechnik. Informationen finden Sie auf der Website der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Mecklenburg-Vorpommern e.V. Bitte bewerben Sie sich ebenfalls ausschließlich über die Landesvereinigung.


Praktika

Es sind Praktika in folgenden Bereichen möglich: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Bühnentechnik, Verwaltung, young academy rostock (yaro) und Bibliothek. Bitte richten Sie ihre Anfrage an Frau Silke Pösken von der Personalabteilung.


Kontakt

Personalabteilung

Juliane Locklear (Zuständigkeitsbereich: Beamte, Professoren, Lehrbeauftragte)
fon +49 381 5108-210
juliane.locklear(at)hmt-rostock(dot)de

Silke Pösken (Zuständigkeitsbereich: Angestellte, Lehrbeauftragte, Auszubildende, studentische/wissenschaftliche Hilfskräfte, Praktikanten, Freiwillige FSJ)
fon +49 381 5108-216
silke.poesken@hmt-rostock.de

Laufende Berufungsverfahren

aktuelle Information

Stellenangebote und Jobs

im Bereich Hochschulen und Musik auf

academics