Freie Stellen

Die Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt) ist eine staatliche Kunst­hochschule in Trägerschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern und Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie bereitet etwa 550 Studierende auf eine berufliche Tätigkeit in den Bereichen Musik, Musikpädagogik und Musikwissenschaft sowie Schauspiel und Theaterpädagogik vor. Mit über 300 öffentlichen Veranstaltungen bereichert die Rostocker Hochschule das kulturelle Leben der Hansestadt und ihrer Region.

Professuren und Lehraufträge


Weitere Mitarbeiter

Leiterin/Leiter Internationales Begegnungszentrum Rostock

Am Internationalen Begegnungszentrum Rostock ist zum 1. Oktober 2018 die Stelle des Leiters/ der Leiterin in Teilzeit (ca. 30 Stunden/Woche) zu besetzen.

Das Internationale Begegnungszentrum Rostock (IBZ) bringt Wissenschaftler, auch mit ihren Familien, aus den unterschiedlichen Disziplinen und Nationen miteinander in Kontakt, fördert den wissenschaftlichen Austausch in Kolloquien, Vortrags- und Seminarveranstaltungen und ermöglicht einen kulturellen Aus­tausch mit allen Mitgliedern der Universität sowie der weiteren wissenschaftlichen Einrichtungen und auch den Bürgern der Stadt.

Für einen zeitlich begrenzten Aufenthalt bietet das IBZ Gastwissenschaftlern der Universität Rostock sowie der Hochschule für Musik und Theater Rostock und der außeruniversitären Forschungseinrichtungen der Region Rostock Wohnungen. Das IBZ ist eine Einrichtung des Landes in Trägerschaft eines eingetragenen Vereins, dem die genannten Institutionen angehören.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sicherung der wirtschaftlichen Basis des Träger­vereins des IBZ durch volle Vermietung des Hauses an Wissenschaftler/innen der Träger­vereinsmitglieder

  • Abschluss der Mietverträge und Einweisung der Gäste, Erstellung der Nebenkostenabrechnungen

  • Überwachung der technischen Betriebssicherheit und -bereitschaft sowie Schadensfreiheit des Hauses

  • Überwachung/Erledigung der Buchungsvorgänge, Verantwortung für die notwendigen Bank­geschäfte und den Kontakt zum Steuerberater

  • Betreuung der Gäste des IBZ in allen Fragen des täglichen Lebens und Aufenthaltes in Deutschland

  • Veranstaltungen für und mit den Gästen des IBZ zur Realisierung des Begegnungsauftrages des IBZ

  • Berichterstattung an den Vorstand, Vor- und Nachbereitung der Mitglieder­versammlungen

  • Dienst im IBZ-Büro,
    mindestens Abdeckung der Bürozeiten 8:30-12:30 Uhr, Erledigung aller in diesem Zeitraum anfallenden Aufgaben

Einstellungsvoraussetzungen:

  • kaufmännische Kenntnisse und Erfahrungen in der Büroarbeit
  • PC-Kenntnisse, insbesondere Word, Excel
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir erwarten:

  • Interesse an interkultureller Arbeit und Verständnis für die Belange ausländischer Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen und deren Familien
  • soziale Kompetenz, interkulturelles Ein­fühlungsvermögen,
  • sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen;
  • Kreativität und Organisationstalent
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten bei der Aufgabenteilung in einem Zweierteam

Vergütung: angelehnt an E 9 TV-L

Weitere Auskünfte erteilt der Vorsitzende des Trägervereins Frank Ivemeyer, kanzler(at)hmt-rostock(dot)de Tel.:0381 5108-200

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Qualifikation besonders berücksichtigt. Bewerbungskosten können vom Land Mecklenburg-Vorpommern leider nicht über­nommen werden. Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen und Zeugnissen bis zum

                                          9. Juli 2018

ausschließlich online über diese Website der Hochschule für Musik und Theater Rostock.

Bewerbungen per Post oder Email können leider nicht berücksichtigt werden. Ihr Bewerbungsanschreiben richten Sie bitte an den Vorstand des IBZ Rostock e.V., Herrn Frank Ivemeyer. Weitere Informationen finden Sie unter www.ibz.uni-rostock.de

Bitte bewerben Sie sich hier!


Studentische Hilfskräfte


Ausbildungsplätze

Derzeit sind keine Ausbildungsplätze neu zu besetzen.


FSJ

Die Hochschule für Musik und Theater bietet auch im Einsatzjahr 2018/19 wieder zwei FSJ-Stellen an. Einsatzmöglichkeiten bestehen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und im Bereich Haus- und Bühnentechnik. Informationen finden Sie auf der Website der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Mecklenburg-Vorpommern e.V. Bitte bewerben Sie sich ebenfalls ausschließlich über die Landesvereinigung.


Praktika

Es sind Praktika in folgenden Bereichen möglich: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Bühnentechnik, Verwaltung, young academy rostock (yaro) und Bibliothek. Bitte richten Sie ihre Anfrage an Frau Silke Pösken von der Personalabteilung.

Kontakt

Personalabteilung

Juliane Locklear (Zuständigkeitsbereich: Beamte, Professoren, Lehrbeauftragte (MW/MP, Schauspiel, Theaterpädagogik), studentische/wissenschaftliche Hilfskräfte)
fon +49 381 5108-210
juliane.locklear(at)hmt-rostock(dot)de

Silke Pösken (Zuständigkeitsbereich: Arbeitnehmer, Lehrbeauftragte (Musik, yaro), Auszubildende, Praktikanten, Freiwillige FSJ)
fon +49 381 5108-216
silke.poesken@hmt-rostock.de

Laufende Berufungsverfahren

aktuelle Information

Stellenangebote und Jobs

im Bereich Hochschulen und Musik auf

academics