"Happy Birthday, Mr. Beethoven!“ | Kammermusikfest 2020

Aus Anlass des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven veranstaltet die hmt Rostock ein Kammermusikfest. In acht Konzerten wird das kammermusikalische Schaffen dieses bahnbrechenden Komponisten beleuchtet. Die künstlerische Leitung hat Endri Nini.

19.10.2020

Eröffnungskonzert zum Kammermusikfest | 18.30 Uhr | Katharinensaal
L. v. Beethoven: Klaviertrio c-Moll op. 1 Nr. 3, J. Brahms: Klaviertrio H-Dur op. 8 | Marit Behnke, Violine; Tadashi Forck, Violoncello; Nora Wortmann, Klavier; Friederike Starkloff, Violine; Natalie Clein, Violoncello; Bernd Zack, Klavier | Eintritt: 11,50 € (erm. 6,00 €) je Konzert, Festivalticket: 46,00 € (erm. 24,00 €) | Karten nur online oder an den Vorverkaufskassen.

"Die Neunte" | 20.30 Uhr | Katharinensaal
L. v. Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 (Transkription für zwei Klaviere von F. Liszt) | Olha Chipak und Oleksiy Kushnir, Klavier; Franzisco Manuel Anguas Rodriguez, Schlagzeug | Eintritt: 11,50 € (erm. 6,00 €), Festivalticket: 46,00 € (erm. 24,00 €) | Karten nur online oder an den Vorverkaufskassen. 

20.10.2020

Freude Schnurren Party Funkeln | hmt on air! | 19.00 Uhr | Katharinensaal
L. v. Beethoven: Trio B-Dur op. 11 („Gassenhauer“), Quintett Es-Dur für Klavier, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott op. 16 | Antoaneta Emanuilova, Violoncello; Endri Nini, Klavier; Heiner Schindler, Klarinette; Matthias Kirschnereit, Klavier; Gregor Witt, Oboe; Jakob Then Bergh, Fagott; Ignacio García, Horn | Eintritt: 11,50 € (erm. 6,00 €), Festivalticket: 46,00 € (erm. 24,00 €) | Karten nur online oder an den Vorverkaufskassen. | Hier geht es zum Livestream.

What did Beethoven think about Jazz? | 21.00 Uhr | Foyer
L. v. Beethoven: Klaviersonate Nr. 32 c-Moll op. 111, Jazz-Improvisationen zu harmonischen Schemen Beethovens Werke | Lilit Grigor yan und Roman Rofalski, Klavier | Eintritt: 11,50 € (erm. 6,00 €), Festivalticket: 46,00 € (erm. 24,00 €) | Karten nur online oder an den Vorverkaufskassen.

21.10.2020

Pop up Konzert | 18.30 Uhr | Katharinensaal
L. v. Beethoven: Violinsonate Nr. 2 A-Dur op. 12, Variationen über „Bei Männern, welche Liebe fühlen“ aus Mozarts „Zauberflöte“ u. a. | Holger Wangerin, Violine; Endri Nini, Klavier; Frank Thoenes, Kontrabass; Nanase Arakawa, Klavier | Eintritt: 11,50 € (erm. 6,00 €), Festivalticket: 46,00 € (erm. 24,00 €) | Karten nur online oder an den Vorverkaufskassen.

"Am Anfang war..." | 20.30 Uhr | Katharinensaal
L. v. Beethoven: Violinsonate Nr. 1 D-Dur op. 12, Streichtrio c-Moll op. 9 Nr. 3, C. Saint-Saëns: Variationen für zwei Klaviere über ein Thema von Beethoven op. 35 | Elisabeth Weber, Violine; Stephan Imorde, Klavier; Aya Sakamoto und Risa Sakamoto, Klavierduo; Stefan Hempel, Violine; Piotr Szumiel, Viola; Natalie Clein, Violoncello | Eintritt: 11,50 € (erm. 6,00 €), Festivalticket: 46,00 € (erm. 24,00 €) | Karten nur online oder an den Vorverkaufskassen.

22.10.2020

"Mir ist so wunderbar..." | 19.00 Uhr | Katharinensaal
L. v. Beethoven: „An die ferne Geliebte“, Arien und Ensembles aus der Oper „Fidelio“ u. a. | Fionnuala McCarthy, Martina Rüping, Klaus Häger und Martin Rieck, Gesang; Karola Theill, Klavier; Studierende der Klassen Gesang und Liedgestaltung | Eintritt: 11,50 € (erm. 6,00 €), Festivalticket: 46,00 € (erm. 24,00 €) | Karten nur online oder an den Vorverkaufskassen.

After Party Concert : Abnehmender Mond | 21.00 Uhr | Katharinensaal
L. v. Beethoven: Klaviersonaten „Mondschein“ und „Sturm“, D. Schostakowitsch: Sonate für Viola und Klavier op. 147 | Matthias Kirschnereit, Klavier; Piotr Szumiel, Viola; Endri Nini, Klavier | Eintritt: 11,50 € (erm. 6,00 €), Festivalticket: 46,00 € (erm. 24,00 €) | Karten nur online oder an den Vorverkaufskassen.


Karikaturen unserer Studierenden

© Peter Fuhren
© Konrad Pommerenke
© Peter Fuhren
© Konrad Pommerenke
© Oleksii Prun
© Daniel Blume
Aya & Risa Sakamoto