Prof. Marion Küster

marion.kuesterhmt-rostockde

Sprechzeiten:
Mi 13:30 - 15:30 Uhr, Raum S1 10
Anmeldung per E-Mail

Marion Küster studierte Schauspiel an der Staatlichen Schauspielschule Rostock und war an verschiedenen Theatern (u.a. am Meininger Theater) engagiert und als Sprecherin beim Berliner Rundfunk tätig. An der HdK Berlin (heute UdK) absolvierte sie am Institut für Theaterpädagogik ein Studium, das sie als Spiel - und Theaterpädagogin abschloss. 

Sie entwickelte als Theaterpädagogin am Theater Vorpommern die theaterpädagogische Abteilung, arbeitete in der Kinder- und Jugendpsychatrie am Hanse-Klinikum Stralsund und in unterschiedlichen sozialen, künstlerischen und therapeutischen Feldern. 2002 war sie Mitbegründerin des Musikpädagogischen Dienstes bei der Rundfunk- Orchester- und Chöre GmbH Berlin. 

Sie hat die Grundlagen der systemischen Familientherapie abgeschlossen und absolvierte eine zweijährige Fortbildung im Bereich des Psychodramas.

Marion Küster ist seit 2004 Professorin für Theaterpädagogik an der hmt Rostock und leitet diesen Bereich. Von Oktober 2012 bis April 2016 hatte sie das Amt der Prorektorin inne.

Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der transkulturellen, biographischen und partizipativen Theaterarbeit. Von 2005 an war sie eine der Leiterinnen des brasilianisch-deutschen Projektes "Luz Que Anda" in Minas Gerais, seitdem arbeitet sie regelmäßig mit der Universität UFMG Belo Horizonte zusammen. In Kooperation mit Professoren der Universität Lomé in Togo (Westafrika) etablierte sie an der Fakultät für Sprache, Literatur und Kunst (FLLA) den Studiengang "Tèâtre et Education", der 2020 eröffnet wurde. Seit 2010 ist sie im Vorstand der Weltorganisation IDEA (International Drama in Education Association), seit 2017 ist sie als "Director of Young IDEA" tätig und arbeitet darüber in verschiedenen Ländern.

2011 erschien beim Schibri Verlag Berlin/Milow/Strasburg ihr Buch "Theater mit mir" - eine Konferenzdokumentation. Sie publiziert in theaterpädagogischer Literatur im In- und Ausland.


Zurück zu Lehrende LEHRAMT THEATER oder Lehrende THEATERPÄDAGOGIK