"Brücken" - Festival für Neue Musik in Mecklenburg-Vorpommern

Gründung und Festivalgedanke

Das Festival „Brücken“ fand erstmals im November 2004 als erstes größeres Festival für Neue Musik in Mecklenburg-Vorpommern statt. Seitdem trafen in den vergangenen Jahren weltberühmte Komponisten mit international renommierten Interpreten, Mecklenburgischen Komponisten, Musikern und Ensembles zusammen. Komponisten wie Nicolaus A. Huber, Mauricio Kagel, Sven David Sandström, Wolfgang Rihm, Helmut Lachenmann, Adriana Hölszky, Friedhelm Döhl, Peter Ruzicka, Jörg Widmann und Dieter Mack gehörten zu den Komponisten, die während des Festivals an der Hochschule für Musik und Theater Rostock zu Gast waren und den Themenschwerpunkt bestimmten.

Ein wichtiger Gedanke des Festivals war und ist bis heute die Verbindung von arrivierten, wichtigen und international erfolgreichen Komponisten und Ensembles mit der regionalen Musikszene. Berühmte Musiker und Komponisten werden in Rostock vorgestellt und vielfach überhaupt zum ersten Mal in der Region aufgeführt. Auf der anderen Seite lernen die Gäste des Festivals die Musik der hier lebenden Komponisten kennen. Dies führt zu Austausch, Kommunikation und gegenseitiger Anregung.

Der Gedanke der Vermittlung ist zentral. Daher erscheint zu den Konzerten ein umfangreiches Programmheft und es werden ein Meisterkurs Komposition durch den jeweiligen „composer in residence“, Instrumental- oder Gesangskurse, Vorträge sowie Schulprojekte angeboten.

Veranstaltet wird es vom Verein für Neue Musik Mecklenburg-Vorpommern e.V. in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater Rostock und dem Landesverband Mecklenburg-Vorpommern des Deutschen Komponistenverbands.

 

Das nächste Festival "Brücken" findet voraussichtlich im November 2017 statt.

Kontakt

Verein für Neue Musik Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Hochschule für Musik und Theater Rostock
Beim St.-Katharinenstift 8
18055 Rostock
info(at)neue-musik-mv(dot)de

Prof. Peter Manfred Wolf
Fon +49 38202 30226
peter-manfred.wolf(at)neue-musik-mv(dot)de

Neue Musik in Mecklenburg-Vorpommern

Festival-Ticket

Tipp: "Brücken"-Festivalticket 30,00 € (erm. 15,00 €) zzgl. VVK

Mitglieder des Deutschen Komponistenverbands (DKV), des Vereins für Neue Musik M-V und des Kunstvereins zu Rostock zahlen den ermäßigten Eintrittspreis.

Eine Übersicht aller "Brücken"-Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender.