Albena Danailova

Albena Danailova, Violinstin, studierte von 1995 – 2001 an der Hochschule für Musik und Theater Rostock bei Prof. Petru Munteanu. Nach dem Studium wurde sie in die Gruppe der zweiten Violinen des Bayerischen Staatsorchesters engagiert. 2003 avancierte sie zur Vorspielerin der ersten Violinen und schließlich zur ersten Konzertmeisterin. Seit 2008 ist Albena Danailova Konzertmeisterin der Wiener Philharmoniker. Sie spielt auf einer Guadagnini-Violine, Leihgabe der Bayerischen Staatsoper.

Stand: 2014