Axel Meier

Axel Meier, Schlagzeuger und Percussionist, wurde 1990 in Berlin geboren.
Seine musikalische Laufbahn begann mit 6 Jahren zunächst am Klavier, bevor im Alter von 12 Jahren sein Interesse für das Schlagzeug geweckt wurde.
Schon früh begann er sich mit verschiedensten Schlaginstrumenten und Musikstilen zu beschäftigen. Irgendwo zwischen Pauke und Darbuka, zwischen Salsa und türkischer Folklore, zwischen Drumset und Vibraphon, da fühlt er sich zuhause und ist ständig auf der Suche nach neuen Wegen diese musikalischen Welten miteinander zu verbinden und weiter zu entwickeln.
Auf seinem Weg arbeitete er bisher u.a. mit Musikern wie Nils Landgren, Robyn Schulkowsky, Steve Hackett (Genesis), Karat, Keiko Abe, Jacob TV und Moritz Eggert zusammen. Er ist Preisträger mehrerer, teils internationaler Wettbewerbe und reiste in verschiedenen Ensembles und Orchestern bereits quer durch Deutschland, Europa und Asien.
Von 2010 bis 2016 Studierte Axel Meier Schlagzeug und klassisches Schlagwerk an der Hochschule für Musik und Theater Rostock und ist nun als freischaffender Musiker und Musikpädagoge tätig.

Stand: 2017

www.axelmeier.com

www.facebook.com/axelmeierschlagzeug