Julia Deyneka

Julia Deyneka studierte bei Prof. Felix Schwartz an der Hochschule für Musik und Theater Rostock und legte 2007 ihr künstlerisches Diplom mit Auszeichnung ab. Noch während des Studiums wurde die 22-jährige Musikerin als erste Solo-Bratschistin an die Staatskapelle Berlin unter dem Generalmusikdirektor Daniel Barenboim engagiert. Im Laufe der letzten Jahre widmet sich die engagierte junge Musikerin ganz besonders auch dem pädagogischen Schaffen. Seit 2006 unterrichtet sie u. a. an der von Daniel Barenboim ins Leben gerufenen Musikakademie in Sevilla.

Stand: 2014