Maike Johanna Reuter

Maike Johanna Reuter wurde am 4. Juli 1989 in Bergisch Gladbach geboren. Sie studierte von 2012 bis 2016 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock. Sie war im Kinofilm "Der Achte Kontinent" sowie in diversen Kurzfilmen zu sehen. Im Fernsehen spielte sie unter anderem in "SOKO Köln", "Einstein", "Rentnercops" und "Alles für meine Tochter" mit. Kürzlich hat sie den Kinofilm "Kahlschlag" abgedreht.

Im Theater wirkte Maike Johanna Reuter unter anderem in folgenden Stücken mit: "Will that be all, Sir?", "Shoppen", "Sonnenallee" und "GOLEM". Seit November spielt sie die Rolle der Pauline Reusch in der Daily-Soap „Alles was zählt“ auf RTL.

Stand: 2017