Die gebürtige Hamburgerin studierte von 2012 bis 2016 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Neben mehreren Rollen auf der Bühne, wie im Stück „Homo Faber“ (2017), war sie in einigen Kurzfilmen, unter anderem im Film „Privatschnüffler“ (2018) zu sehen.

Für die Spielzeit 2018/19 spielt sie die Hauptrolle der „Nora“ im gleichnamigen Stück im Ernst Deutsche Theater Hamburg.