Nymphetamin

Lieder einer fahrigen Gesellin

Marie-Luise Böning: Stimme
Lena Sophia Schmidt: Klavier

Frauen. Und die Liebe. Die Sehnsucht, die Eifersucht, die Suche nach einem Hauch von Heimat, der uns im Alltagstrott ein wenig Ruhe zwischen die Schläfen bringen möge. In diesem Programm vereinen wir Lyrik und Chansons von W. Biermann über M. Dietrich und F. Hollaender bis hin zu Brecht & Weill. Auch eigene Lieder und Arrangements finden sich, reich gespickt an Improvisationen und Mehrstimmigkeiten. Ein Programm, welches alle Facetten eines Menschenleben beleuchten soll und den Zuschauer nachdenklich und schmunzelnd in den Abend entlässt.

"Ein Chanson-Abend zwischen Kreisler und Biermann, dem bösen und dem sanften Mahner der Abgründe der Menschlichkeit. Danke, es war sehr groß." (unbekannter Gast)


Seit 2012 konzertiert das Duo NYMPHETAMIN deutschlandweit. Sie sind Preisträgerinnen des Werner Richard Heymann-Chansonpreises beim Bundeswettbewerb Gesang 2013, Gewinner des Landes beim Internationalen Interpretationswettbewerb für Verfemte Musik 2014 und Stipendiaten des Yehudi Menuhin - Live Music Now e.V.



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.