Yuko Ellinger

Yuko Ellinger (geb.Mine) wurde in Nagasaki/Japan geboren. Nach ihrem ersten Diplom im Fach Klavier an der Toho-Gakuen-Hochschule für Musik in Tokio setzte sie ihr Studium im Jahr 2000 in Deutschland an der Hochschule für Musik und Theater Rostock bei Matthias Kirschnereit fort, wo sie ihr Konzertexamen 2005 und Kammermusikstudium 2007 mit Auszeichnung absolvierte. Aufgrund ihrer hervorragenden künstlerischen Leistungen wurden ihr Preise auf mehreren internationalen Wettbewerben zuteil, so beim Viotti-Wettbewerb in Vercelli (Italien)und beim Schubert-Wettbewerb in Dortmund. Als Solistin sowie engagierte Kammermusikerin trat sie u.a. beim Rheingau- Musikfestival und den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern auf und konzertierte bereits auf internationaler Ebene mit zahlreichen Orchestern wie der Polnischen Kammerphilharmonie, dem Orchestra Sinfonica di San Remo, der Neuen Philharmonie Westfalen, der Norddeutschen Philharmonie Rostock oder dem Philharmonischen Orchester Vorpommern. Seit 2005 lehrt sie als Dozentin an der Hochschule für Musik und Theater Rostock.​ 


Zurück zu Lehrende KLAVIERABTEILUNG