Gordana Crnkovic

Diplom-Gesangpädagogin -  Atempädagogin (AFA-Diplom)
Gesangstudium an der Hochschule für Musik in Freiburg bei Frau Prof. Beata Heuer-Christen und Querflöte als Nebenfach bei Ruth Wentorf.
Ausbildung zur Atempädagogin am Institut für ganzheitliche Entwicklung bei Barbara Karst in Müllheim.
Weiterbildung und Zusammenarbeit mit Margreet Honig (Amsterdam).
Entwicklung des patentierten atem- und musikpädagogischen Ansatzes freier atem-freier ton für Sängerinnen und Sänger sowie Instrumentalistinnen und Instrumentalisten.
Lehrbeauftragte an den Hochschulen für Musik Freiburg, Würzburg und Rostock.
Vorträge, Seminare, Vorspieltraining, Projekttage und Unterstützung des Unterrichtes im Hauptfachinstrument.
Aufklärung, kollegiale Vernetzung im Bereich Musik/Musikpädagogik und Musikergesundheit.

Gordana Crnkovic ist an der hmt Rostock Koordinatorin und Leiterin des Bereichs Kunst und Gesundheit, erteilt fachübergreifenden Unterricht in integrativer Atem- und Körperarbeit für alle Studierenden und ist Dozentin des Seminares Konzentrationstechniken für Masterstudierende.
 

Veranstaltungsangebot "Kunst und Gesundheit"

Veröffentlichungen

Juni 2011
Margreet Honig/Gordana Crnkovic: „Der Freie Ton“- Ein Gespräch mit Margreet Honig über Atem und Stimme, ISBN 978-3-86858-619-0, Shaker-media Verlag                       

Juli 2012
Gordana Crnkovic: „freier Atem – freier Ton“- Bedeutung von Atem-und Körperarbeit in der Musik und Musikpädagogik, ISBN 987-3-86858–807-1, Shaker-media Verlag