Maximilian Piotraschke

maximilian.piotraschkehmt-rostockde
fon +49 381 5108 121

Sprechzeiten:
Mo 16.00 - 17.00 Uhr
Anmeldung per E-Mail

Maximilian Piotraschke ist seit März 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der hmt Rostock. Im Rahmen des Verbundprojektes "LEHREN-in-MV" koordiniert er in der Fachdidaktik Musik das Projekt PrOBe - Praxisphasen Orientierend Begleiten, welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) durch die Qualitätsoffensive Lehrer*innenbildung gefördert wird. Ziel des Projektes ist die Entwicklung, Evaluation und Implementierung des Praxisjahres Schule als zentrales Praktikum des Musiklehramtsstudiums.

Maximilian Piotraschke ist zuständig für die Organisation des Praxisjahres Schule, die Durchführung der vorbereitenden Seminare und Begleitkolloquien, den Ausbau und die Betreuung des Musikmentoringnetzwerkes sowie für die Koordination der Verbundarbeit in der Geschäftsstelle des landesweiten Zentrums für Lehrer*innenbildung. Sein musikdidaktisches Promotionsvorhaben bei Prof. Dr. Oliver Krämer entsteht unter dem Arbeitstitel "Gefühle im Musikuntericht".


Zurück zu Lehrende MUSIKPÄDAGOGIK/MUSIDIDAKTIK