Meisterkurs Klavier: Prof. Martin Helmchen

Prof. Martin Helmchen

Martin Helmchen hat sich als einer der Top-Pianisten der jüngeren Generation etabliert. 1982 in Berlin geboren, studierte er zunächst bei Galina Iwanzowa an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin, wechselte später zu Arie Vardi an die HMTM Hannover; weitere Mentoren sind William Grant Naboré sowie Alfred Brendel. Einen ersten entscheidenden Impuls bekam seine Karriere, als er 2001 den „Concours Clara Haskil“ gewann.

Martin Helmchen konzertiert weltweit mit zahlreichen renommierten Orchestern und arbeitet mit namhaften Dirigenten. Seit 2010 ist Martin Helmchen Associate Professor für Kammermusik an der Kronberg Academy.

 

Orchesterrepertoire

Folgendes Repertoire steht für die solistische Mitwirkung in Proben und Konzerten mit dem Orchester zur Verfügung:

  • Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert d-Moll KV 466
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert B-Dur KV 595
  • Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58
  • Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op.73
  • Robert Schumann: Klavierkonzert a-Moll op. 54
  • Johannes Brahms: Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15
     

 

 

SOMMERCAMPUS | 26. Internationale Meisterkurse
Kurszeitraum: 19. - 26. August 2022
Vorauswahl: Videoaufnahme (YouTube-Link), freie Wahl des Stückes

Zur Anmeldung

Zur Übersicht SOMMERCAMPUS