Meisterkurs Klavier: Prof. Lars Vogt | 23. - 25. August 2019

Lars Vogt hat sich in den letzten 25 Jahren als einer der führenden Pianisten seiner Generation etabliert und weltweit Karriere gemacht. Er gastierte u.a. beim Royal Concertgebouw Orchester, dem London Philharmonic sowie dem New York Philharmonic. In der Saison 2003/04 war Vogt der erste „Pianist in Residenz“ bei den Berliner Philharmonikern. Zudem arbeitete er mit Dirigenten wie Sir Simon Rattle, Mariss Jansons, Claudio Abbado und Andris Nelsons. Seit 2012 hat Lars Vogt eine Professur für Klavier an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover inne. Neben seiner Solistentätigkeit widmet er sich seit einigen Jahren auch dem Dirigieren.

Vorauswahl: Videoaufnahme (YouTube-Link), freie Wahl des Stückes

Kein Orchesterstudio