Bastian Inglin

© Annemone Taake

© Annemone Taake

© Annemone Taake

© Annemone Taake

© Annemone Taake

© Annemone Taake

© Annemone Taake

© Annemone Taake

© Annemone Taake

Zur Person

Geboren: 1997 in Zug
Größe: 180 cm
Gewicht/ Statur: schlank
Haarfarbe: braun/dunkelblond
Augenfarbe: blau

Sprachen: Deutsch (M), Englisch (sehr gut), Französisch (GK)
Dialekte: Schweizerdeutsch (Heimatdialekt)
Singstimme: Bariton 
Instrumente: Schlagzeug, Gitarre, Gesang


Ausbildung:

  • seit April 2018 | Studium an der HMT Rostock (Diplom 2022)
  • 2017 | Zivildienst bei der zuwebe (Zuger Werkstätte für Behinderte)
  • 2013-2016 | Kaufmännische Lehre mit Berufsmaturität

Rollen im Studium - Auswahl

WILHELM TELL – Friedrich Schiller | Rolle: Rudenz

MACBETH - William Shakespeare | Rolle: Macbeth

DER LÄCHERLICHE MARSCH IN DIE GROSSE FINSTERNIS DES ALLS – nach Wolfram Lotz | Rolle: Müller/Prometheus

LEONCE UND LENA - Georg Büchner | Rolle: Leonce

SHOPPEN UND FICKEN / GESTOCHEN SCHARFE POLAROIDS – Mark Ravenhill | Rolle: Brian / Jonathan

in Eigenarbeit:

ALICE IM WUNDERLAND - Roland Schimmelpfennig | Rolle: Der Märzhase

PARADIES SPIELEN (TEIL DREI DER KLIMATRILOGIE) – Thomas Köck | Rolle: Der Kondukteur

EIN MÄRCHEN – mit Texten von Heiner Müller (Der Auftrag) und Lukas Bärfuss (Koala) | Rolle: Der Mensch

Theater

EIN CHOR STÜRMT DAS KAPITOL UND FILMT SICH SELBST - Sören Hornung & Ensemble
2021 | Rolle: Thomas Stockmann | Regie: Sören Hornung | HMT Rostock

JUGEND OHNE GOTT - Ödön von Horváth
2021| Rolle: Z | Regie: Daniel Pfluger| Volkstheater Rostock

RAPUNZEL - Peter Dehler
2020 | Rolle: Prinz | Regie: Peter Dehler | Volkstheater Rostock

MY BODY IS MY INSTRUMENT IN CONCERT: MY OWN SONG - Romy Hochbaum
2020 | Bewegungstheater | HMT Rostock

ANDORRA - Max Frisch
2019 | Rolle: Andri | Regie: Stephan Thiel | Volkstheater Rostock

ANNA BLUME ODER DIE RADDADISTENMASCHINE – Kurt Schwitters
2019 I Dada-Projekt| Regie: Prof. Olaf Umlauft | HMT Rostock

Film

LASS MÖRDER SEIN | Kurzfilm
2021| Rolle: Nick | Regie: Max Gleschinski

FÜR HANSA | Kurzfilm
2021| Rolle: Nils | Regie: Benjamin Hujawa

SEITE | Kunstfilm für Sprecher und Bassposaune
2018 | Regie: Moritz Hossli

Weitere künstlerische Fähigkeiten

Studienpreisträger des Migros-Kulturprozent 2020

Seit August 2020 | Als Stipendiat Teil des Ensembles vom Volkstheater Rostock

2020 | Sprecher für «Egmont» mit der Norddeutsche Philharmonie| Dirigent: Charles Olivieri-Munroe

2018| Buddenbrooks von Thomas Mann | Lesung | Ostseezeitung-Weihnachtsgala