Josephine Thiesen

© Mathias Bothor

© Mathias Bothor

© Mathias Bothor

© Mathias Bothor

© Mathias Bothor

© Mathias Bothor

© Mathias Bothor

© Mathias Bothor

© Mathias Bothor

© Mathias Bothor

Zur Person

 

Geboren: 1999 in Hamburg
Größe: 1,68 cm
Statur: schlank/sportlich
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: grün-blau
Konfektion: 36

Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (1), Spanisch (1), Französisch (2), Italienisch (3)
Dialekte: Norddeutsch
Singstimme: Mezzosopran
Instrumente: Trompete und Klavier (Grundkenntnisse)

Sport: reiten, schwimmen, Standarttänze, Pilates, Poledance, Akrobatik, Fechten, Skifahren
Weiteres: Führerschein Klasse B, Tauchschein, Segelschein, dreieinhalb Oktaven

Ausbildung:

  • 2015 Schüleraustausch in Barcelona (3 Monate)
  • Juni 2017 Abitur am Carl-von-Ossietzky Gymnasium Hamburg
  • seit April 2018 Studium an der HMT Rostock (Artist Diploma 2022)
  • Januar - März 2020 Erasmus Ecole supérieur d‘art dramatique Paris

Rollen im Studium - Auswahl

PHÈDRE - Jean Racine | Rolle: Phèdre (französisch)

DIE ORESTIE / ELEKTRA (Collage) - Aischylos/Hugo von Hofmannsthal | Rolle: Elektra/Chrysothemis

TROILUS UND CRESSIDA - William Shakespeare | Rolle: Cressida

DIE PRÄSIDENTINNEN - Werner Schwaab | Rolle: Mariedl

DIE KINDERMÖRDERIN - Heinrich Leopold Wagner | Rolle: Evchen

DRAUSSEN VOR DER TÜR - Wolfgang Borchert | Rolle: das Mädchen/die Elbe

DANTONS TOD - Georg Büchner | Rolle: Danton

ER TREIBT EINEN TEUFEL AUS - Bertolt Brecht | Rolle: Mann

GESTOCHEN UNSCHARFE POLAROIDS / SHOPPEN UND FICKEN (Collage) -  Mark Ravenhill | Rolle: Annie

Film

DER PARFUMEUR - Netflix
2021/22 | Regie: Nils Willbrandt

SOMNAMBULE - Filmakademie Baden Württemberg
2021/22 | Regie: Oona von Maydell

ZWERG NASE - ZDF Märchen
2022 | Regie: Chau the NGO

EIN KLEINER SCHNITT - Filmakademie Baden Württemberg (ARTE)
2021 | Regie: Marleen Valien

Theater

ANDORRA - Max Frisch
2019 I Rolle: Barblin | Regie: Stephan Thiel I Volkstheater Rostock

HMT TABLEAUX
2020 I HMT Tableaux - „The colour of sound“ I Interdisziplinäres Projekt mit Musikern

 

EIN CHOR STÜRMT DAS KAPITOL UND FILMT SICH SELBST - Sören Hornung
2021 | Rolle: Irina I Regie: Sören Hornung | Hochschule für Musik und Theater Rostock (Abschlussproduktion)

DER EINGEBILDETE KRANKE - Jean Baptiste Molière
2020 | Rolle: Cléante/Louison/ Monsieur Fleurant I Regie: Martin Brauer | Hochschule für Musik und Theater Rostock (Sommertheater)

TABLEAU - THE COLOR OF SOUND - Johann Sebastian Bach, David Lang, Charles Baudelaire, Christoph Hein
2020 | Rolle: Akteurin I Regie: Matias Mucchi | Hochschule für Musik und Theater Rostock (Interdisziplinäres Projekt)

ANDORRA - Max Frisch
2019/20 | Rolle: Barblin I Regie: Stephan | Volkstheater Rostock

DIE WIEDERVEREINIGUNG DER BEIDEN KOREAS - Joël Pommerat

2019 | Rolle: die Frau I Regie: Susanne Winnacker | Hochschule für Musik und Theater Rostock (jahrgangsübergreifendes Projekt)

Weitere künstlerische Tätigkeiten

Eigenproduktion:

LANDGANG - Kurzfilm
2020 | Regie & Darstellung

HOHES C - Kurzfilm
2019 | Regie &  Darstellung (Preis beim Frech-Frivolen Filmfestival)

VERSCHNECKT - Kurzfilm
2018 | Regie & Darstellung