Ausstellung
| Kreuzgänge

Ausstellung „von : ungesagten dingen“

Die Ausstellung zeigt neu zu entdeckende Werke von neun Künstlerinnen und vier Autorinnen. Präsentiert werden unterschiedliche künstlerische Verfahren, Genres und Medien wie Skulptur, Fotografie, Zeichnung und Malerei, Fantasy, Jugendliteratur und Prosa. Die hybride Zusammenstellung nimmt Privates und Öffentliches, Geschichte und Gegenwart, Reales und Symbolisches ebenso in den Blick wie fiktionale Welten und gegenwärtige soziale Räume. | Vernissage am 14.11.2020, 15 Uhr.

Die Künstlerinnen und Autorinnen:
Dorothee Arndt (Autorin), Franziska Bielenstein (Bildende Künstlerin), Lena Biesalski (Bildende Künstlerin), Astrid Brünner (Bildende Künstlerin), Charleen Dahms (Bildende Künstlerin), Lilly Eikermann (Bildende Künstlerin), Güttner Jasmin (Autorin), Claudia Heinicke (Bildende Künstlerin), Julia Kausch (Bildende Künstlerin), Jana Nedorost (Bildende Künstlerin), Anne Oldach (Autorin), Julia Reichel (Bildende Künstlerin), Marion Skepenat (Autorin)

Veranstaltungsort:
  • Kreuzgänge

Veranstalter:
  • Hochschule für Musik und Theater Rostock

Zurück zum Veranstaltungskalender