Paukenschlag für 30 Jahre hmt Rostock

Seit 30 Jahren ist die hmt Rostock als innovative, künstlerische Hochschule des Landes Mecklenburg-Vorpommern ein pulsierender Ort der Kreativität.  Internationales Ansehen und ein exzellenter Ruf zeichnen unsere dynamische Hochschule heute ebenso aus wie zukunftsorientierte Studiengänge in den Bereichen Musik, Schauspiel, Lehramt Musik und Theater sowie den Wissenschaften.

Mit viel Musik und Theater wird das Hochschuljubiläum gefeiert. Seien Sie dabei und erleben Sie unsere Hochschule in all ihren Facetten!

Wir laden Sie herzlich zu vielfältigen, spannenden und mitreißenden Veranstaltungen ein.

Events

Festwoche im Juni

  • Do., 20. Juni, 20:00, Katharinensaal | Festkonzert
  • Fr., 21. Juni, 17:00 Uhr, Kammermusiksaal | Next Generation - Konzert der YARO-Netzwerks
  • Fr., 21. Juni, 17:30, Katharinensaal | Songs | Cross-Over: Bridges to the Classics | Bands – Eine Trilogie der Pop-Abteilung
  • Sa., 22. Juni, 15:00, Katharinensaal | Schnipseljagd – oder: wer hat das Lied stibitzt? (Familienprogramm)
  • Sa., 22. Juni, 19:00, Katharinensaal | PIANO hoch 30 – Tastenfeuerwerk der Klavierabteilung
  • So., 23. Juni, 16:00, Katharinensaal | Was für ein Theater!? Einblicke in die Arbeit des Instituts für Schauspiel
  • Mo, 24. Juni, 17:00, Kammermusiksaal | Erinnerung wachhalten – Das Zentrum für Verfemte Musik präsentiert sich
  • Mo, 24. Juni, 20:00, Kammermusiksaal | Kammermusik vom Feinsten
  • Mo., 24. Juni, 22:30 Uhr, Hinterbühne Katharinensaal | Gute-Nacht-Konzert mit dem Pianisten Matthias Kirschnereit
  • Di., 25. Juni, 17:00, Katharinensaal | Lange Nacht der Musik
  • Mi., 26. Juni, 16:00, Kammermusiksaal | 30 Jahre Kompositionsstudium an der hmt Rostock
  • Mi., 26. Juni, 19:30, Katharinensaal | Night of Percussion
  • Do., 27. Juni, 17:00, Orgelsaal | Brass around the world – das Blechbläserensemble der hmt Rostock
  • Do., 27. Juni, 20:00, Kammermusiksaal | Between two worlds – Der Komponist Erich Wolfgang Korngold
  • Fr., 28,. Juni, 18:00, Kammermusiksaal | Gitarre plus
  • Sa., 29. Juni , 18:30, hmt | Jubiläumsfeier (Geschlossene Gesellschaft)

Ausführliche Beschreibung im Veranstaltungskalender Juni. Jetzt Tickets sichern!

Opern-Uraufführung “Die Reise nach Westen” von Yuejia Chen (Absolventin)
Premieren: 18.10. und 20.10., weitere Aufführungen: 22., 23., 25. und 26.10.2024

Die Oper „Die Reise nach Westen“ behandelt die chinesische Sage des Sun Wukong und schlägt eine Brücke zum Heimatland der Komponistin. Gleichzeitig ist die Partitur in der zeitgenössischen europäischen Kompositionsweise verankert. Eine chinesische Geschichte, geschrieben im 16. Jahrhundert zur Zeit der Ming Dynastie von Wu Cheng 'en, trifft auf westliche Musiktradition.

Geschichte

Die Hochschule für Musik und Theater Rostock wurde 1994 als eigenständige und einzige künstlerisch-wissenschaftliche Hochschule des Landes Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Im April 2001 bezog sie ihr heutiges Hochschulgebäude, das einst ein Franziskanerkloster war und nach einer wechselvollen Nutzungsgeschichte aufwendig saniert, renoviert und durch neue Gebäudeteile ergänzt wurde. Dieses Hochschulgebäude gilt als eines der schönsten Deutschlands. Aktuell erhält es an der Nordseite einen Anbau, um den wachsenden Raumbedarf zu decken und modernsten Ansprüchen zu genügen. Fertigstellung soll 2026 sein.

Zahlen

An der hmt Rostock studieren zurzeit 550 angehende Künstlerinnen und Künstler sowie Pädagoginnen und Pädagogen aus 30 Nationen in 36 Studiengängen. Der Anteil internationaler Studierender beträgt 28 %. Mit über 300 eigenen Veranstaltungen jährlich bereichert die Hochschule wesentlich das kulturelle Leben der Hansestadt und der Region.

Exzellenz

Internationale Preise unserer Studierenden und die erfolgreichen Karrieren unserer Absolventinnen und Absolventen zeugen davon, dass die Ausbildung an der hmt Rostock weltweit einen hohen Rang einnimmt.

Auswahl unserer Alumni

Preise und Auszeichnungen

Mit freundlicher Unterstützung