Tondichtungen und Rheinische Sinfonie

Werke des Impressionismus und der Romantik zeichnen das Programm des Hochschulorchesterkonzerts aus. Die jungen Instrumentalisten spielen die Tondichtung „Don Juan“ von Richard Strauss, die sinfonische Dichtung „La Mer“ von Claude Debussy und die Rheinische Sinfonie von Robert Schumann. Geleitet wird das Orchester von Florian Erdl. Die Konzerte finden am Montag, den 27. Juni, und Dienstag, den 28. Juni 2022, um jeweils 19.30 Uhr im Katharinensaal statt.

Eintrittskarten sind für 15,00 € (erm. 10,00 €) an den bekannten Vorverkaufsstellen, im Ticket-Online-Shop und an der Abendkasse (Abendkassenzuschlag) erhältlich. Studierende können das Kulturticket nutzen, mit dem sie eine kostenlose Eintrittskarte bekommen. Am 28. Juni wird die Aufführung auch auf der hmt-Website gestreamt.
 

Links

Zurück zur Übersicht