SOMMERCAMPUS 22.-30. August 2019

24. Internationale Meisterkurse an der Hochschule für Musik und Theater Rostock

Der internationale Sommercampus an der hmt Rostock bietet die optimale Verbindung aus Meisterkursen, Wettbewerbsvorbereitung, Orchesterstudio und Konzerten. Die teilnehmenden Musikerinnen und Musiker der verschiedenen Kurse erhalten intensiven Unterricht bei hochkarätigen Künstlerinnen und Künstlern und haben die Möglichkeit als Solist mit Orchester zu proben. Die besten von ihnen präsentieren sich zudem in einem der drei Abschlusskonzerte im Rahmen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Jeder Meisterkurs gestaltet darüber hinaus ein eigenes Konzert.

Für die Orchesterarbeit steht mit der Norddeutschen Philharmonie Rostock ein großes Sinfonieorchester zur Verfügung, das während des Sommercampus‘ von Wojciech Rajski geleitet wird.

Der Sommercampus richtet sich an Musikstudierende aus aller Welt. Auch junge Talente, die sich auf eine Eignungsprüfung an einer Musikhochschule vorbereiten möchten, sowie professionelle Musikerinnen und Musiker, die sich fortbilden möchten, können sich für eine aktive Teilnahme anmelden. Eine passive Teilnahme als Hospitant ist ebenfalls möglich und bietet einen guten Einblick in die tägliche künstlerische Arbeit.

Allgemeine Information

Kursgebühren

Aktive Teilnahme

Solokurs: € 320,00 pro Kurs
Kammermusikkurs: € 320,00 pro Ensemble
Studierender hmt Rostock erhalten 50% Ermäßigung auf die Teilnahmegebühr.

Teilnehmende, die den Kurs "Verfemte Musik" als Zweitkurs belegen, erhalten auf diesen 50% Ermäßigung

Eine Anmeldegebühr wird nicht erhoben.
Die Kursgebühr ist unmittelbar nach Bestätigung der aktiven Teilnahme zu überweisen.

Kontoverbindung für die Überweisung der Kursgebühr
BIC: NOLADE21ROS, Ostseesparkasse Rostock 
IBAN: DE 57 1305 0000 0201 0189 26
Verwendungszweck: Teilnahmegebühr SC 2019, "Name des Teilnehmenden","Kurs" (bitte unbedingt angeben)

Passive Teilnahmegebühr

€ 110,00 alle Kurse u. gesamte Dauer
€ 16,00 Tageskarte
€ 10,00 Halbtagskarte

Karten zur passiven Teilnahme können während des Sommercampus' im Kursbüro erworben werden.
Studierende und Lehrende der hmt Rostock erhalten freien Eintritt zu allen Kursen.

Die Anreise

Anreise- und Anmeldetag ist Donnerstag, der 22. August 2019. Bitte melden Sie sich zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr im Kursbüro an. Ein erstes gemeinsames Treffen bietet die Begrüßungsveranstaltung um 17.30 Uhr im Kammermusiksaal. Die eigentliche Kursarbeit erfolgt vom 23. bis einschließlich 30. August. Für einige Kurse gelten individuelle Anmelde- und Kurszeiten.

Teilnahmebedingungen

Auswahl
Sollten mehr Anmeldungen eingehen als aktiv Teilnehmende angenommen werden können, erfolgt die Auswahl durch die jeweiligen Kursdozentinnen und Kursdozenten anhand von Ton- oder Videoaufnahmen oder einem Auswahlvorspiel.

Orchesterstudio
Die jeweilige Kursdozentin bzw. der jeweilige Kursdozent wählt die Solisten für die Orchesterproben und Abschlusskonzerte im Rahmen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern aus.
Bitte wählen Sie Ihre Werke aus dem vorgegebenen Orchesterrepertoire aus und teilen Sie uns Ihren Wunsch bis spätestens zum Anmeldeschluss mit.
Für das Solo- und Kammermusikrepertoire gibt es keine Vorgaben.

Bild und Tonrechte
Mit der Anmeldung zum Sommercampus stimmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu, dass Foto- und Videoaufnahmen vom Veranstalter getätigt und für nichtkommerzielle Zwecke verwendet werden können. Sämtliche aus etwaigen Bild- und Tonaufnahmen entstehenden Leistungsschutzrechte verbleiben zeitlich und örtlich unbegrenzt bei der Hochschule für Musik und Theater Rostock.

Unterbringung
Alle Teilnehmenden sind für ihre Unterbringung selbst verantwortlich. Informationen zu günstigen Übernachtungsmöglichkeiten erhalten Sie auf dieser Website.

Meisterkurse seit 1995

Der Sommercampus fand erstmals 1995 statt – ein Jahr nach Gründung der Rostocker Hochschule. Seit 2005 kooperiert er eng mit den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern. Ein großer Dank für die Unterstützung geht an das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern, die Kulturförderung des Norddeutschen Rundfunks (NDR) und den Verein Freunde und Förderer der Hochschule für Musik und Theater Rostock e.V.

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Kontakt

Hochschule für Musik und Theater Rostock
Kursbüro Sommercampus
Leiterin des Sommercampus
Angelika Thönes
fon +49 (0)381 5108 -240/-241/-242
fax +49 (0)381 5108 235
pressestellehmt-rostockde

Broschüre 2018

Eindrücke von den Meisterkursen beim Sommercampus

Orchesterprobe mit W. Rajski. Foto: Ulrike Bals
Meisterkurs Fauré Quartett. Foto: hmt
Meisterkurs mit Máté Szücs. Foto: hmt
Prof. Tanja Becker-Bender. Foto: Ulrike Bals
Meisterkurs mit Prof. Thomas Quasthoff. Foto: hmt
Teilnehmer beim Sommercampus. Foto: Ulrike Bals