Vorlesungen, Termine, Fristen und mehr

Vorlesungsverzeichnis

Semesterzeiten

Das Wintersemester beginnt am 1. Oktober und endet am 31. März eines jeden Jahres, das Sommersemester beginnt am 1. April und endet am 30. September eines jeden Jahres.

Vorlesungszeiten
Wintersemester 2023/24

Vorlesungszeit: 09.10.2023  – 02.02.2024 

Gesetzlicher Feiertag:
31.10.2023 Reformationstag 

Weihnachtsferien:
21.12.2023 (Do) - 03.01.2024 (Mi)

Eignungsprüfung am Institut für Musik: 15.01.-18.01.2024

 

Sommersemester 2024

Vorlesungszeit: 02.04. - 12.07.2024

Gesetzliche Feiertage:
01.04.2024 Ostermontag
01.05.2024 Tag der Arbeit (Mittwoch)
09.05.2024 Christi Himmelfahrt
20.05.2024 Pfingstmontag

Eignungsprüfung am Institut für Musik: 03.06.-06.06.2024
Eignungsprüfung Lehramt Musik: 27.05.-29.05.2024
Eignungsprüfung Lehramt Theater: 29.05.-31.05.2024

 

Wintersemester 2024/25

Vorlesungszeit (Projektzeit/Orchesterproben) am Institut für Musik: 1.10.2024
Beginn/Zeitraum der Lehrveranstaltungen: 7.10.2024 - 31.1.2025

Sommersemester 2025

Vorlesungszeit: 7.4. - 18.7.2025

Rückmeldefristen

Der Semesterbeitrag für das Sommersemester 2024 beläuft sich auf 278,40€ und setzt sich zusammen aus: 93,00 € Studierendenwerk, 9,00 € Studierendenschaft und 176,40€ für das Semesterticket (bundesweit gültig). 

Bankverbindung:

Hochschule für Musik und Theater bei der Ostseesparkasse Rostock

IBAN:  DE 79 1305 0000 0201 0189 18

BIC:    NOLADE21ROS

Verwendungszweck: 20241IhreMatrikelnummer

Rückmeldefrist für das Sommersemester 2024:

01.01.-01.02.2024
Nachfrist bis: 15.02.2024
Nachfrist mit erhöhtem Semesterbeitrag ab: 16.02.2024

Rückmeldefrist für das Wintersemester 2024/25:

01.07.-31.07.2024
Nachfrist bis: 15.08.2024
Nachfrist mit erhöhtem Semesterbeitrag ab: 16.08.2024

Prüfungen und Beurlaubung

Am Ende der Vorlesungszeit finden die Abschlussprüfungen statt. Ausnahmen nach Vereinbarung.

Die Anmeldefrist zu den praktischen Abschlussprüfungen endet vier Wochen vor dem beabsichtigten Prüfungstermin, spätestens jedoch am 15. November (bei Abschlussprüfung im Wintersemester) resp. am 15. Mai (bei Abschlussprüfung im Sommersemester).

Anträge auf Beurlaubung und Anträge für Studienverlängerung: 
für das Wintersemester jeweils bis 1. August,
für das Sommersemester jeweils bis 1. März.

Hochschulinformationstag

Der nächste Hochschulinformationstag (HIT) findet am 6. April 2024 statt. Wir stellen unsere Studiengänge vor, informieren über die Zugangsvoraussetzungen sowie das Studierendenleben und bieten Führungen durch das Gebäude.
Einen Überblick über das Programm des HIT und die Möglichkeit zur Anmeldung veröffentlichen wir hier ab February 2024.

Außerdem wird am 6.-7. April 2024 ein Intensivkurs Musiktheorie zur Vorbereitung auf die Eignungsprüfungen an deutschen Musikhochschulen angeboten. Siehe nächste Info.

Intensivkurs Musiktheorie und Musterklausuren

Der Deutsche Tonkünstlerverband M-V (DTKV) bietet in Kooperation mit der hmt Rostock den Intensivkurs Musiktheorie (Tonsatz und Gehörbildung) zur Vorbereitung auf die Eignungsprüfungen an deutschen Musikhochschulen an.
Termin: Sa., 06.04.2024, 10 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr sowie So., 07.04.2024, 10 - 13 Uhr
Seminarbeitrag: 40,00 €
Anmeldeschluss: 28.03.2024
Anmeldekarte und Überweisungsinformation
Infoblatt

Zur Vorbereitung auf die Eignungsprüfung können Sie Musterklausuren zu Tonsatz und Gehörbildung einsehen. Sie entsprechen den Anforderungen in der Eignungsprüfung im Studiengang Bachelor of Music.

Orchesterprojekte

Informationen zu den Orchesterprojekten und der Besetzung finden Sie im internen Bereich.

Kontakt: orchesterhmt-rostockde

Öffnungszeiten

Gebäude
während der Vorlesungszeit:
montags bis freitags 07.00–23.00 Uhr
samstags, sonn- und feiertags 08.00–23.00 Uhr
Die Übezeit endet eine Stunde vor Schließung.

Während der vorlesungsfreien Zeit beachten Sie bitte die Aushänge.

Studierendensekretariat
montags bis freitags 08.30–11.00 Uhr 
montags u. donnerstags 14.00–15.30 Uhr

Studienbüro
montags bis freitags 08.30–11.00 Uhr
montags u. donnerstags 14.00–15.30 Uhr

Formulare

In unserem Intranet finden Sie die Formulare für Ihr Studium, wie beispielsweise zur Rückmeldung, Anmeldung zu Prüfungen, Beurlaubung usw.

Studienberatung

Studienberatung der Studierenden im Institut für Musik

Alle Studierenden der Bachelor-Studiengänge im Institut für Musik werden von ihrem Hauptfachlehrer bzw. ihrer Hauptfachlehrerin beraten. Es stehen Ihnen außerdem die Institutssprecher des Instituts für Musik sowie die Prorektorin Prof. Friederike Wißmann zur Verfügung.

Studienberatung der Studierenden im Institut für Schauspiel

Im Institut für Schauspiel erfahren die Studierenden vom ersten Tag ihrer Ausbildung an eine Betreuung durch den für ihr Studienjahr vorgesehene/n MentorIn.
Die Mentorin bzw. der Mentor hält persönlichen Kontakt zu den Studierenden und hilft, Probleme, die der Studienalltag aufwirft, zu bewältigen. Sie/ Er unterstützt auch die künstlerisch-pädagogische Aufgabenstellung im Studienverlauf. Die Mentorin/ der Mentor informiert in Einzel- und Gruppen­gesprächen über den künstlerischen Leistungsstand und macht Vorschläge, wie die Studierenden ihren Studienverlauf individuell effektiv gestalten können.
Sie/ Er hat zudem organisatorische Aufgaben, die sich aus dem Studienalltag ergeben, wie auch die Pflicht, alle Studierenden des anvertrauten Jahrgangs zu informieren.
Die Mentorin/ der Mentor begleitet die Studierenden bis zur Übergabe des Abschlusszeugnisses.
Sie/ Er wird die Aufgaben stets in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit den anderen Lehrenden und den Studierenden des anvertrauten Jahrgangs versehen.

Studienberatung im Institut für Musikwissenschaft, Musikpädagogik und Theaterpädagogik/für Schulmusik-Studierende

Die Studierenden der Lehramtsstudiengänge Musik werden in künstlerischer Hinsicht durch die Lehrenden im Hauptfach beraten. In allgemeinen Fragen der Studienplanung, Prüfungsorganisation und Berufsorientierung werden sie am Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik von den jeweiligen Lehrenden ihrer Studiengänge beraten und betreut, die damit die Aufgabe der MentorInnen übernehmen.

Studieren im Ausland/ERASMUS+

Unter dem übergeordneten Bildungsprogramm „Lebenslanges Lernen (LLP)“ ermöglicht das ERASMUS Programm Studierenden und Lehrenden einen Auslandsaufenthalt im Rahmen eines Studiums an einer Partneruniversität.
Informationen zur Organisation von Auslandsaufenthalten über das ERASMUS-Programm befindet sich unter Internationales.

Studentisches Wohnen

Das Studierendenwerk Rostock-Wismar unterhält in der Hanse- und Universitätsstadt sechs Studierendenheime, die Wohnraum für 1.700 Studierende bieten. Von ihnen aus kann das Stadtzentrum leicht mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Möblierte Zimmer sind verfügbar ab etwa 140,00 € Miete pro Monat. Alle Studierendenzimmer verfügen über Internetzugang.

Selbstorganisierte Wohnungsbörse für hmt-Mitglieder.

Aktuelle Information des Studierendenwerks zum Thema Wohnheim und Corona

Viele Studierende bevorzugen Privatunterkünfte oder wohnen in Wohngemeinschaften. Sehr populär zum Wohnen ist der Stadtteil "Kröpeliner-Tor-Vorstadt" mit seinen zahlreichen Cafés und Kneipen.

Weitere Tipps zum Wohnen sind unter ROSTOCK & UMGEBUNG zu finden.

Studierendengemeinden
Evangelische Studentengemeinde (ESG)

Die ESG lädt ein zu:

- Begegnung und Austausch über Lebens- und Glaubensfragen
- Themenabenden im Kontext von Hochschule - Gesellschaft - Kirche
- Andachten und Hochschulgottesdiensten
- Abenden an der ESG-Bar und zum Feiern
- immer mal einem Highlight im Semester - Exkursionen und Reisen

Adresse: Evangelische Studentengemeinde (ESG), Ulmenmarkt 3, 18057 Rostock 
Kontakt: ev.stud-gemeindeuni-rostockde
Hier erhalten Sie weitere Information und das Programm der Evangelischen Studentengemeinde.

Katholische Studentengemeinde Rostock (KSG)

Die KSG "Petrus Canisius" will ein Ort sein
- an dem sich Studierende verschiedener Fachrichtungen kennen lernen können
- der Gelegenheit bietet, sich miteinander als Fragende und Glaubende auf den Weg zu machen
- an den Diskussionen über akademisch-wissenschaftliche Themen Raum haben 
- der offen ist für junge Menschen unabhängig von ihrer Konfession und Nationalität
- der Katholische Kirche als ein Stück Heimat erfahrbar macht 

Termine: montags, 18:30 Uhr Heilige Messe, KSG-Keller (Gemeindezentrum der Katholischen Christusgemeinde); Sonntag, 10:30 Uhr, Hochamt mit der Katholischen Christusgemeinde, Häktweg 4-6, 18057 Rostock
Hier finden Sie weitere Informationen zur KSG.

Hochschul-SMD Rostock

Das SMD – christliches Netzwerk für Schüler, Studierende und Akademiker - verbindet Christen an der Universität aus verschiedenen Gemeinden und unterschiedlichen Studiengängen. In Hauskreisen, bei Themenabenden und beim gemeinsamen Essen sind alle willkommen, die Anschluss an eine christliche Gruppe in Rostock suchen oder einfach ein paar Fragen zum Glauben loswerden möchten.

Treffpunkt: Landeskirchliche Gemeinschaft, Hundertmännerstraße 1, 18057 Rostock
Termin: mittwochs, 19.30 Uhr
Hier erhalten Sie weitere Infos zur SMD

Weitere Gemeinden in Rostock

Jüdische Gemeinde Rostock, Augustenstraße 20, 18055 Rostock, fon 0381 459 07 24
Koreanische Evangelische Gemeinde Rostock e. V., Am Pulverturm 4, 18059 Rostock, Gottesdienste: sonntags 11.30 Uhr, freitags 19.00 Uhr
Rostocker Moschee „Der Islamische Bund in Rostock e. V.“, Erich-Schlesinger-Straße 21, 18059 Rostock, fon/fax 0381 400 75 95

Halte dich fit!

Hier geht es zum Angebot des Hochschulsports an der Universität Rostock.

Ratgeber zum richtigen Hochschulsport

Kunst und Gesundheit

Frau Gordana Crnkovic, Koordinatorin und Leiterin des Bereichs Kunst und Gesundheit, steht Studierenden für Einzelgespräch zur Verfügung. Senden Sie Ihre Anmeldung bitte an: kunst-gesundheithmt-rostockde.

Vortragsangebote im Wintersemester 2023/24

Ambulanz für Musikerinnen und Musiker

Bei Beschwerden, die mit der Ausübung von Musik in Zusammenhang stehen, wenden Sie sich bitte an:

Herrn Prof. Dr. Uwe Walter
Neurologie und Diagnostik
Klinik und Poliklinik für Neurologie
Universitätsmedizin Rostock
Gehlsheimer Straße 20
18147 Rostock
Fon 0381 494 4769
uwe.waltermed.uni-rostockde

Ihre E-Mails werden innerhalb einer Woche beantwortet. Professor Dr. Walter kontaktiert – falls notwendig – entsprechende Fachkolleginnen oder Fachkollegen für Sie und leitet Sie an diese weiter.

Psycho-Soziale Beratung

Die Begleitung von Menschen in herausfordernden Lebenszusammenhängen oder -situationen und in entscheidenden Entwicklungsschritten sowie Lebenskrisen.

Diplompsychologin, Psychologische Beraterin, Pädagogin
St.Georg-Straße 104-107, Räumen 110 bis 114
Soziale Dienste/Beratungsstelle
18055 Rostock

Terminvereinbarung: sozialedienstestw-rwde

Das Beratungsangebot können Sie auch zu Fragen der sozialen Sicherung (u.a. Krankenversicherung, Mensa-Freitisch-Karte, Darlehen), zur Unterstützung von Problemlösungskompetenz und Selbstmanagement nutzen, um ggf. in die rechtliche oder psychologische Beratung vermittelt zu werden oder bei Fragen zum Studium mit Kind, mit gesundheitlicher Beeinträchtigung oder als ausländische/r Studierende/r.
Soziale Beratung des Studierendenwerks

Ratgeber gegen Stress
Rückenwind. Was Studies gegen Stress tun können

Beratungsstellen Rostock

Suchtberatung

Suchtberatungs- und Behandlungsstelle der Volkssolidarität Rostock-Stadt e.V. 
Goethestraße 16 | 18055 Rostock 
suchtberatungvs-hrode 
Offenes Beratungsgespräch für Studierende und Auszubildende: mittwochs von 15 bis 16 Uhr, fon 0381/4923441
Die Beratungsstelle auf Instagram