Erfolge der Gesangsstudierenden

Festanstellungen ehemaliger Studierender | Auswahl seit ca. 2010

Nataliya Bogdanova (Zwedberg) | Theater Lübeck (Opernstudio)
Yuji Natsume (Häger) | Theater Vorpommern Stralsund (Chor mit Solo)
Katarzyna Rabczuk (Häger) | Theater Vorpommern Stralsund (Solo) | (Stipendiatin des Bildungsministeriums M-V, Förderpreis der Stadt Perleberg)
Maciej Kozlowski (Häger) | Theater Vorpommern Stralsund  (Solo)
Karo Khachaturyan  (Wild) | Theater Vorpommern Stralsund (Solo)
Iuliia Tarasova (Rüping) | Theater Neustrelitz (Solo) | Preisträgerin beim Internationalen Gesangswettbewerb "Cantate Bach!" Greifswald (2017) und dem Interpretationswettbewerb "Verfemte Musik" Schwerin (2018)
Adelya Zabarova (Rüping) | Theater Stralsund (Stückvertrag Solo)
Sungwoo Park (Klose) | Theater Stralsund (Chor mit Solo)
Marina Medvedeva (McCarthy/ Häger) | Theater Vorpommern (Solo, Saison 2015/16 | (2. Preis beim 17. Maritim Musikwettbewerb)
Grzegorz Sobczak (Häger) | Volkstheater Rostock (Solo) | (3. Preis und Förderpreis Maritim Musikwettbewerb)
Geunjin Song (Häger) | Volkstheater Rostock (Solo)
Kanako Nakamura (McCarthy) | Theater Münster (Chor)
Juliane Bookhagen (McCarthy/Häger) | Opernstudio Weimar
Jisun Oh (McCarthy) | Landestheater Detmold  (Solo)
Dorothee Schlemm (Häger) | Oper Leipzig (Chor)
Mitsuyo Okamoto (Häger) | Landestheater Linz  (Chor)
David Czismar (Häger) | NDR Vokalensemble
Anna Kunze (Williams) | RIAS-Kammerchor
Michael Zehe (Häger) | Landestheater Detmold  (Solo)
Christian Henneberg (Häger) | Staatstheater Cottbus  (Solo)
Philipp Franke (Häger) | Theater Nordhausen (Solo)
Julian Acht (Häger) | Theater Magdeburg  (Solo)
Alba Vilar Juanola (Höhn) | MDR Rundfunk - Chor                                                             
Jonathan Boudevin (Häger) | Ensemble "Due sopra il basso"
Frøya Gildberg (Häger) | Ensemble "Il suono"  
Lydia Krüger (Klose) | festangestellte Dozentur Otto Falckenberg Schule München
Friederike Kühl (Klose) | Mitglied Cantando Admont, Aushilfe SWR Vokalensemble
Frederike Schulten (Klose) | Opernstudio Lübeck 
Saemchan Lee (Häger) | Theater Magdeburg Studio (Chor)                 
Junho Jung (Häger) | Oper Graz (Chor) 
Sunghan Lee (Häger) | Landestheater Detmold (Chor)
Maxi Maeder (Rüping) | Chorakademie des Opernhauses Köln | Stückvertrag Opernhaus Wuppertal

Engagements/Praktika während des Bachelor Studiums

Frederike Schulten (Klose) | Theater Stralsund (Stückvertrag solo, Choraushilfe)
Martha-Luise Urbanek (Rüping) | Theater Rostock (Stückvertrag solo, Choraushilfe)
Maxi Mäder (Rüping) | Theater Stralsund  (Chorpraktikum)
Maxine Moesta (Häger) | Volkstheater Rostock (Stückvertrag "Das schlaue Füchslein")
Anna Lena Auer (Rüping) | Volkstheater Rostock (Stückvertrag "Das schlaue Füchslein")
Martha Luise Urbanek (Rüping) | Volkstheater Rostock (Stückverträge "La Traviata" und "Eugen Onegin") | 2. Preis beim 27. Lions Musikpreis 2022 |
Theresa Tschunke (Rüping) | Volkstheater Rostock (Stückvertrag "Das schlaue Füchslein") | Sonderpreis und Jurypreis bei "hmt-Musikpreis" 2021
Sofiya Kulay (Rüping) | Volkstheater Rostock (Stückvertrag "Das schlaue Füchslein" und "Eugen Onegin")

Carte Blanche-Publikumspreis

Die Gesangsklasse von Martina Rüping erhielt den Carte Blanche-Preis 2018 für das beste Konzert der Saison im Grand Hotel Heiligendamm: Thomas Hinz (Klavier), Annika Westlund, Roxana Sadighi, Maxi Mäder, Martina Rüping, Martha Luise Urbanek, Sofia Revueltas, Theresa Zschunke (vlnr)

Oratorien-Konzerte mit Studierenden von Franns von Promnitz