Dr. phil. René Michaelsen

Dr. René Michaelsen ist im Wintersemester 2021/22 als Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik und Theater Rostock tätig. Er studierte Musikwissenschaft, Germanistik und Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft an der Universität zu Köln und promovierte 2011 bei Wolfram Steinbeck mit der Dissertation Der komponierte Zweifel. Robert Schumann und die Selbstreflexion in der Musik. Von 2007 bis 2016 arbeitete er als Wissenschaftlicher Assistent an den musikwissenschaftlichen Instituten der Universitäten in Köln und Frankfurt am Main. Seit 2016 leitet er gemeinsam mit Laurenz Leky und Bernd Schlenkrich das Theater im Bauturm in Köln, wo er als Dramaturg, Performer und Musiker tätig ist. Seit 2019 hat er einen festen Lehraufrag zur Kulturgeschichte des Jazz an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Er publiziert regelmäßig zu Themen der Jazzgeschichte sowie zur Musik des 19./20. Jahrhunderts und veröffentlichte u.a. Artikel zu Richard Wagner, Siegfried Kracauer, Keith Jarrett und Hildegard Knef.

Forschungsschwerpunkte

  • Instrumentalmusik des 19. Jahrhunderts
  • Jazz und afroamerikanische Popularmusik
  • Musik und Literatur
  • Komisches Musiktheater/Operette