Ioana Cristina Goicea

Ioana Cristina Goicea

Ioana Cristina Goicea wurde 1992 in Bukarest in einer Musikerfamilie geboren. Sie studierte an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. An der Hochschule für Musik und Theater Rostock studierte sie Violine vom 01.10.2011 bis 30.09.2012 bei Prof. Petru Munteanu.

Ioana Cristina Goicea gehört zu den herausragenden Violinistinnen der jüngeren Generation und ist mehrfache internationale Preisträgerin. 2019 wurde sie Preisträgerin des Königin-Elisabeth-Wettbewerbs in Brüssel. 

Stand: 2020