Konzert
| Kammermusiksaal

Schlag>|<Art

Benjamin Lang (*1976): Old Man of Hoy (2022); Jan Hansen (*1966): SWARF (2021); Michael Edgerton (*1961): Der Rufer (2020); Ralf Hoyer (*1950): 5 Zustände für Schlagzeugquartett (2022); Andreas Staffel (*1965): Vom Hölzchen aufs Stöckchen (2022); Volker Freidel (*1960): SpielU(h)rZeiten (2022), Kettenreaktion (2022) | Konzert mit dem Bremer Schlagzeugensemble | Musiker: Hsin Lee, Aaron Schröder, Kagan Ali Söylerkaya, Olaf Tzschoppe | Ein Austauschkonzert der Schlagzeugklassen Bremen und Rostock

DasBremer Schlagzeugensemble unter derkünstl. Leitungvon Olaf Tzschoppe widmet sich intensiv der Zusammenarbeit mit Komponist:Innen. Es spielte zahlreich Ur- und deutsche Erstaufführungen. Viele Kompositionen enstanden dabei im Rahmen des vom Ensemble initiierten Projekts Schlag>|<Art, wobei ein Teil der Werke inzwischen bei Edition Gravis verlegt ist.
Daneben widmet es sich auch den Klassikern von Toru Takemitsu, Luigi Nono und anderen, präsentierte thematische Programme rund um Iannis Xenakis, György Ligeti und Georg Crumb und wirkte an multimedialen Events mit wie „in Between“ (Mode/Musik/Design).
Zudem initiiert und partizipiert das Ensemble an Kooperationsprojekten mit jungen Schlagzeuger:Innen und Komponist:Innen, gab Workshops und war Ensemble in Residenz bei verschiedenen Kompositionsklassen und Komponistenverbänden. Es unternahm Konzertreisen ins europäische Ausland und nach Südamerika.
2021 erschien die CD "Schlag>|<Art Vol. 1".

Veranstaltungsort:
  • Kammermusiksaal

Veranstalter:
  • Hochschule für Musik und Theater Rostock

Zurück zum Veranstaltungskalender