Konzert
| hmt | Katharinensaal

PIANO hoch 30 – Tastenfeuerwerk der Klavierabteilung

Die traditionelle Klaviernacht mit Studierenden aller Klavierklassen in drei Blöcken und mit zwei Pausen | Eintritt: 15,00 € (erm. 10,00 €) zzgl. Abendkassenzuschlag, Kulturticket

19:00 Uhr | Teil I: YARO – Frédéric Chopin | Katharinensaal
20:10 Uhr | Pause mit Catering | Foyer
20:30 Uhr | Teil II: Lieder ohne Worte – Virtuosen | Katharinensaal
21:40 Uhr | Pause mit Catering | Foyer
22:00 Uhr | Teil III: Klänge der Nacht – Tänze | Katharinensaal
22:55 Uhr | Ende

Teil I

Young Academy Rostock

Johannes Brahms: Ungarischer Tanz Nr. 4 fis-Moll
Emil Freiwald (13) und Vincent Vogel (13)

Heitor Villa-Lobos: O Polichinelo
Kai Zack (12)

Johann Sebastian Bach aus: Englische Suite Nr. 2 a-Moll Prélude
Pamina Seiberling (17)

Carl Maria von Weber aus: Acht Stücke für Klavier zu vier Händen op. 60 Nr. 4 a-Moll
Adrian (14) und Leo Sckell (14)

Maurice Ravel: Jeux d’eau
Varvara Demchenko (17)

Sergei Rachmaninow: Prélude op. 23 Nr. 7 c-Moll
Ronja Busch (18)

Mili Balakirew Islamey
Toby Olias Brechler (19)

 

Frédéric Chopin

Mazurka op. 17 Nr. 4 a-Moll
Robin Corrêa

Etüde op. 25 Nr. 11 a-Moll
Michelle Woo

Nocturne op. 62 Nr. 2 E-Dur
Mirei Irioka

Mazurka op. 30 Nr. 4 cis-Moll
Hiuyuk Ching

Scherzo op. 39 cis-Moll
Jingyang Guo

Etüde op. 25 Nr. 1 As-Dur
Etüde op. 10 Nr. 12 c-Moll
Philipp Thönes

Teil II - Beginn ca. 20:35 Uhr

Lieder ohne Worte

Felix Mendelssohn Bartholdy aus: Lieder ohne Worte op. 19b Nr. 1 E-Dur
Justus Gericks

Johannes Brahms: Intermezzo op. 117 Nr. 1 Es-Dur
Marie Jäschke

Johannes Brahms: Intermezzo op. 118 Nr. 2 A-Dur
Min Seo Kim

Leoš Janáček aus: Auf verwachsenem Pfade Nr. 3 Ein verwehtes Blatt, Nr. 5 Sie schwatzen wie die Schwalben
Marlene Neuwirth

Richard Strauss/Walter Gieseking: Ständchen op. 17 Nr. 2
Elias Projahn

Virtuosen

Domenico Scarlatti: Sonate h-Moll K. 377, Essercizio d-Moll K. 10
Sophia Lewerenz

Joseph Haydn aus: Sonate As-Dur Hob. XVI:46, Finale (Presto
Yaroslava Osadcha

Ludwig van Beethoven aus: Sonate D-Dur, op. 10 Nr. 3, Rondo (Allegro)
Siyue Wang

Luciano Berio aus: 6 Encores, Brin
Sergei Rachmaninow: Étude-Tableau op. 33 Nr. 6 es-Moll
Sakura Ohara

Franz Liszt aus: Études d’exécution transcendante, Feux follets
Hongyu Yao

György Ligeti: Étude Nr. 4 Fanfares
Xiaofan Ji

Igor Strawinsky: Trois mouvements de Pétrouchka
Danse russe, Chez Pétrouchka
Cao Qixuan
 

Teil III - Beginn ca. 22.00 Uhr
Klänge der Nacht – Tänze

Max Reger 6 Walzer op. 22
Nana Shibata und Masahiro Sato

Claude Debussy aus: Préludes, premier livre, IV. Les sons et les parfums tournent dans l’air du soir
Felix Linke

Maurice Ravel aus: Le Tombeau de Couperin, Forlane
Yunning Zhou

Maurice Ravel aus: Miroirs, Alborada del gracioso
Oksana Goretska

Béla Bartók aus: Im Freien, Klänge der Nacht
Takuma Onodera

Robert Schumann aus: Carnaval op. 9, Promenade - Pause - Marche des Davidsbündler contre les Philistins
Sumire Sakahara

Veranstaltungsort:
  • hmt | Katharinensaal
    Beim St.-Katharinenstift 8
    18055 Rostock
Veranstalter:
  • Hochschule für Musik und Theater Rostock

Zurück zum Veranstaltungskalender