Aufführungsmaterial

Informationen zur Ausleihe von Orchestermaterial

Wir besorgen pro Streicherpult eine Stimme und orientieren uns an den Besetzungslisten der jeweiligen Repertoireprobe/des Hochschulorchesterprojektes.

Die Bereitstellung von Notenmaterial für jeden einzelnen Streicher ist aus Kostengründen nicht möglich. Das Kopieren von Noten ist zudem aus urheberrechtlichen Gründen oft verboten und wird von uns nicht durchgeführt.

Werke der Repertoireproben

Orchestermaterial liegt in der Regel 2 Wochen vor dem Probentermin in der Bibliothek bereit.

Grund: Die Leihfrist zu Studienzwecken bei Mietmaterial beträgt 4 Wochen. Um die Kosten in vertretbaren Rahmen zu halten, beschränken wir uns auf die vierwöchige Frist. Außerdem haben wir nur begrenzte Kapazität im Ausleihbereich zur Lagerung von Material zur Verfügung.

Werke der Hochschulorchesterprojekte

Orcherstermaterial liegt in der Regel 4 Wochen vor dem ersten Probentermin in der Bibliothek bereit.

Findet das Orchesterprojekt direkt nach den Ferien statt (also Mitte April oder Mitte Oktober), bemühen wir uns um eine frühere Bereitstellung zum Ende der Vorlesungszeit des vorhergehenden Semesters. Leider ist dies nicht möglich, wenn wichtige Informationen zur Veranstaltung fehlen (von den Projektverantwortlichen u.a.) oder die Finanzierung noch nicht geklärt ist – das bedeutet eine Verzögerung bei der Lieferung des Materials.

Noten für Registerproben

Bitte teilen Sie der Bibliothek möglichst zum Semesterbeginn Ihren Probenplan mit, spätestens aber 2 Wochen vor der Probe. Bitte beachten Sie, dass Mietmaterial möglicherweise nur für eine kurze Zeit im Hause ist (siehe Repertoireprobe).

Die Bibliothek kann so gezielt das Material für Sie zur Vorbereitung bereithalten und die Studierenden entsprechend informieren und versorgen.

Hierfür stehen wir Ihnen persönlich während der Öffnungszeiten zur Verfügung. Außerdem sind wir per email oder telefonisch erreichbar.

Eine Zusendung der Noten per Post wollen wir vermeiden.

Kontakt

Ausleihe
fon +49 381 5108-252
bibliothekhmt-rostockde

Bibliotheksleitung
Kirstin Blös, Musikbibliothekarin
fon +49 381 5108-250
fax +49 381 5108-101
kirstin.bloeshmt-rostockde