Astrid Barber-Weiner

Astrid Barber-Weiner ist seit 1998 an der hmt-Rostock im Lehrauftrag im Fach Sprecherziehung für Schauspiel-, Gesangs- und Lehramtsstudierenden tätig.

Sie studierte Germanistik an der Ernst-Moritz-Arndt Universität in Greifswald und Sprechwissenschaft an der Martin-Luther-Universität in Halle/S., Abschluss mit Diplom. Sie ist anerkannte Logopädin.

Nach dem Studium arbeitete sie 15 Jahre als Sprecherzieherin an der Filmhochschule „Konrad Wolf“ in Potsdam. Gleichzeitig war sie freiberuflich u.a. beim Radiosender „Antenne Brandenburg“, dem Fernsehsender ORB und bei der UFA als Sprecherzieherin tätig.

Seit 1998 arbeitet A. Barber-Weiner ausschließlich freiberuflich, u.a. am Theater Senftenberg, im Lehrauftrag an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ (Sprecherziehung für Gesangsstudierende), im Lehrauftrag an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität (Dichtungssprechen, Körper-Stimmtraining, Rhetorik) und im Lehrauftrag an der Universität Potsdam (Körper-Stimmtraining und Rhetorik für Juristen).


Zurück zu Lehrende SPRECHERZIEHUNG