Studierende der hmt Rostock erfolgreich beim TONALi Wettbewerb

Zwei Studierende der Hochschule für Musik und Theater Rostock sind beim TONALi Klavierwettbewerb ausgezeichnet worden. Adam Boeker und Shinyoung Lee gewannen beide den „Gipfelstürmerpreis der Gezeitenkonzerte“. Der in Kanada geborene Adam Boeker erhielt zudem den Sonderpreis„Saltarello“, der mit einer Einladung zur Reihe "Ausnahmetalente" in den Sendesaal Bremen verbunden ist, sowie den Sonderpreis der Chopin Gesellschaft Hamburg.

Adam studiert seit seinem siebzehnten Lebensjahr bei Prof. Matthias Kirschnereit an der Rostocker Hochschule. Auch seine Mitstreiterin Shinyoung Lee aus Korea ist Studentin in der Klasse von Prof. Kirschnereit. Beide absolvieren den Bachelor of Music. Am Samstag, den 16. Juli 2016 ging der TONALi16 Klavierwettbewerb mit einem großen Finale in der Hamburger Laeiszhalle zu Ende.

Der TONALi Wettbewerb ist ein mit namenhaften Preisen ausgezeichnetes Kulturprojekt der Cellisten Amadeus Templeton und Boris Matchin. Er wurde 2010 ins Leben gerufen und begeistert jährlich rund 30.000 Kinder und Jugendliche mit Instrumentalwettbewerben und Musikvermittlung der klassischen Musik.

Zurück zur Übersicht