Prof. Markus Wünsch

fax +49 381 5108-201
markus.wuenschhmt-rostockde
Raum S1 11

Sekretariat: Josephine Belling
fon +49 381 5108-139
institut-schauspielhmt-rostockde
Raum SZ 07

Markus Wünsch wurde 1973 in Berlin geboren. Neben ersten Theatererfahrungen in der Schule begann er 1988 seine kontinuierliche Arbeit als Darsteller, Regisseur und Dozent in der freien Theaterszene Berlins (u.a. Hebbel-Theater, Saalbau Neukölln, ufaFabrik). Ab 1995 absolvierte er ein Schauspielstudium an der Universität der Künste Berlin, das er 1998 mit Auszeichnung abschloss. Nach weiteren freien Arbeiten (u.a. Maxim-Gorki-Theater, Theater an der Parkaue, Theater Bremen) ging er 1999 als Schauspieler, Hausregisseur und Theaterjugendclubleiter ans Mecklenburgische Staatstheater Schwerin. Dort war er bis 2015 spielend, inszenierend und unterrichtend an über 100 Produktionen beteiligt. Ab 2007 arbeitete Markus Wünsch als Lehrbeauftragter an der Universität der Künste Berlin. 2011 wurde er Professor für Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Rostock.

Seit 2014 leitet Markus Wünsch als Sprecher das Institut für Schauspiel.